Home

Dienstleistungen unkompliziert finden & anbieten

Dienstag, 30. September 2008 | Autor:

Das Dienstleister / Dienstleistungen Blog, existent seit Mitte 2008, informiert unkompliziert und zeitsparend über Bauunternehmen, Architekten, Handwerker oder andere Dienstleister aus Ihrer Region.

Dienstleistungen suchen
Gesucht werden kann per Kategorien-Auswahl, Suchbegriffe oder Schlagworte / Tags – und das ganze ohne lästige Werbe-Popups, ohne langwierige Wartezeiten weiter…

Thema: Interessantes, Sanierungen | Beitrag kommentieren

Das Ende der Wahlfreiheit beim Energieausweis – Ab 1.9.08 Bedarfsausweis für kleinere Gebäude

Montag, 29. September 2008 | Autor:

Am 30. September 2008 endet die Wahlfreiheit beim Energieausweis für Gebäude mit weniger als fünf Wohnungen und Bauantrag vor dem 1. November 1977. Bisher konnten Eigentümer dieser Gebäude sich entweder für einen Bedarfsausweis oder einen verbrauchsbasierten Energieausweis entscheiden. Der Energieausweis wurde am 1. Juli 2008 für Gebäude bis einschließlich Baujahr 1965 verbindlich eingeführt. Die Ausweispflicht für jüngere Gebäude gilt ab dem 1. Januar 2009. Eigentümer müssen einen Energieausweis vorlegen, wenn ein Gebäude oder eine Wohnung neu vermietet, verkauft oder verpachtet werden soll. weiter…

Thema: Energie | Beitrag kommentieren

Thermografie – Gutachten werden gefördert.. NUtzen Sie diese Chance..

Mittwoch, 17. September 2008 | Autor:

Seit Kurzem werden Thermografie-Gutachten für alle Wohngebäude, unabhängig von der Anzahl der Wohneinheiten, vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) pauschal mit 150 Euro gefördert. Bei einem Gesamtwert von rund 349 Euro liegt der Eigenanteil bei einem Ein- und Zweifamilienhaus somit bei 199 Euro. Um diese Förderung zu erhalten, muss ein Haus sowohl am Tag digital als auch im Dunkeln mit der Spezialkamera aufgenommen werden. Die Förderung erhalten ausschließlich Energieberater, die beim BAFA gelistet sind. weiter…

Thema: Thermografie | Beitrag kommentieren

Nebenkosten senken durch Warmwasser sparen….

Donnerstag, 11. September 2008 | Autor:

Jeden Tag verbrauchen wir in Deutschland pro Kopf etwa 125 Liter Trinkwasser. Nur selten sind wir uns bewusst was das eigentlich bedeutet. Steigende Strompreise sind in aller Munde, kaum einer redet jedoch über das Wasser, dabei verursacht Wasser dreifach Kosten. Einmal für das Frischwasser aus der Leitung, dann für das Schmutzwasser und bei vielen Nutzungsarten auch noch für die Erwärmung des Wassers.

weiter…

Thema: Allgemein | Beitrag kommentieren

Nun ist die richtige Zeit für eine „Hausinspektion“

Donnerstag, 11. September 2008 | Autor:

Es wird kühler, es wird nasser – und auch, wenn wir uns der Erkenntnis noch verschließen wollen: Die nächsten Jahreszeiten heißen Herbst und Winter. Es wird höchste Zeit, die eigene Immobilie einer eingehenden Untersuchung zu unterziehen.

Es gilt, Hauswände auf kleinere Schäden wie Risse zu untersuchen, um diese umgehend auszubessern. Außerdem sollten Fenster und Türen auf undichte Stelle überprüft werden. Der Aufwand ist meistens nicht hoch und zahlt sich aus, denn damit werden Folgeschäden und erhöhte Energiekosten vermieden. Wände, Decken und Böden müssen aber nicht nur einer Überprüfung von außen standhalten, sondern auch innen begutachtet werden. weiter…

Thema: Finanzierung | Beitrag kommentieren

Preiswerter Zusatzwohnraum unterm Dach möglich…

Mittwoch, 3. September 2008 | Autor:

Vom lauschigen Heimkino bis zur sinnlichen Wellness-Oase – das Dachgeschoss lässt sich auf vielfältige Weise als zusätzlicher kostengünstiger Wohnraum nutzen. Ausschlaggebend für den nötigen Wohnkomfort bzw. ein stimmiges Ambiente sind dabei Dachwohnfenster bzw. Gauben, die wertvolles Tageslicht unter die Schräge lassen, so die Experten von dach.de, dem führenden Online-Portal rund ums Thema Dach. Des Weiteren zwingend notwendig: eine zuverlässige Dämmung. Denn nur moderne Dämmstoffe gewährleisten das ganze Jahr über ein angenehmes Wohnraumklima, indem sie den Dachraum Sommers wie Winters vor Überhitzung bzw. Kälte schützen.

weiter…

Thema: Architekt, Bauplanung- und vorbereitung | Beitrag kommentieren