Home

Der Kabelbinder… der kleine Helfer für viele Gelegenheiten…

Montag, 22. Februar 2010 | Autor:

Der Kabelbinder wurde ursprünglich dazu entwickelt, um diverse Formen von Kabeln zu „binden“ und zu befestigen. Mit der Zeit wurde der Einsatzzweck der Kabelbinder jedoch immer weiter angepasst und mittlerweile werden die Kabelbinder auch bei der Polizei und anderen Sicherheitsorganisationen eingesetzt. weiter…

Thema: Interessantes | Beitrag kommentieren

Umschuldung für Immobilien …was ist zu beachten ?

Montag, 22. Februar 2010 | Autor:

Was beinhaltet die Umschuldung und wie funktioniert diese in der Praxis?

Während eine Umschuldung im Bereich Ratenkredite und Dispositionskredite eine manuell vorgenommene Aktion darstellt, tritt eine Umschuldung im Bereich Immobilienkredite fast zwangsläufig in bestimmten Zeitabständen auf. Da die Rückzahlungsdauer sich im Bereich der Immobilienkredite zwischen 20 und 30 Jahren bewegt, man jedoch in der Regel meistens eine Festzinsvereinbarung nur über einen Zeitraum von fünf oder zehn Jahren vereinbart, wird spätestens nach Ablauf dieser Zeit zwangsläufig eine Umschuldung notwendig. In der Praxis kann die Umschuldung einer Immobilie dann so aussehen, dass man das bisher schon genutzte Darlehen einfach durch die Vereinbarung einer neuen Zinsfestschreibung verlängert. Alternativ kann man jedoch auch ein neues Darlehen bei einer anderen Bank aufnehmen. Eine Umschuldung vor Ablauf des bisherigen Darlehens ist natürlich ebenfalls möglich, an dieser Stelle sind jedoch einige besondere Faktoren zu beachten. weiter…

Thema: Finanzierung | Ein Kommentar

Schornsteinabdeckungen – mehr als nur eine bessere Optik

Montag, 15. Februar 2010 | Autor:

Schornsteinabdeckungen bilden den Abschluss von Schornsteinen. Es gibt sie in zahlreichen Ausführungen. Kaminabdeckungen werden aus Edelstahl, Kupfer oder Beton gefertigt. Ihre Ausführung ist entweder offen oder geschlossen. Außerdem haben sich viele Begriffe für Schornsteinabdeckungen eingebürgert: Kaminhut, Napoleonhaube oder Meidinger Scheibe. weiter…

Thema: Umwelt | Beitrag kommentieren

Die Vorzüge vom Trockenbau beim Innenausbau

Montag, 8. Februar 2010 | Autor:

Die Trockenbauweise – aus Amerika in den 1960er Jahren stammend – erfreut sich nun auch in Deutschland immer mehr Beliebtheit: Denn der Trockenbau ermöglicht es dem Bauherren, ungeahnt viel Geld und vor allem Zeit zu sparen. Anstatt schwere Baumaterialien wie Beton anzuschaffen und dessen Trocknungszeit abzuwarten werden sozusagen „fertige Bauteile“ geliefert, ähnlich einem Fertighaus. weiter…

Thema: Rohbau / Selbstbau | Beitrag kommentieren