Home

Die Planung von Öfen bei der Wärmeversorung

Donnerstag, 30. Juni 2011 | Autor:

Ist erst einmal die Entscheidung gefallen, ein Haus zu bauen, kommt die sorgfältige Detailplanung. Da gibt es eine Menge zu bedenken, aber mit einem Fachmann wird das auch gut gelingen. Wichtig ist auf jeden Fall, den Einbau einer Heizung und Warmwasserversorgung gut zu planen. Schließlich ist das eine große Investition und es fallen ja laufend Betriebskosten an. Da können schon kleine Preisunterschiede im Laufe der Zeit enorme Auswirkungen haben. Nur leider kennt man die genaue Entwicklung der Rohstoffpreise leider nicht, aber sicher ist, billiger wird wohl nichts mehr.

weiter…

Thema: Innenausbau | Beitrag kommentieren

Die wichtigsten Tipps zum Kauf einer Eigentumswohnung

Freitag, 24. Juni 2011 | Autor:

Wer eine Wohnung kaufen möchte, muss zahlreiche Dinge berücksichtigen. Hier wird erläutert, auf welche Punkte besonders geachtet werden muss.

weiter…

Thema: Finanzierung | Beitrag kommentieren

Die Kunst des stilvollen Einrichtens

Donnerstag, 23. Juni 2011 | Autor:

Möbel von Moebel-Sensation – stilvoll einrichten

Die Kunst des stilvollen Einrichtens besteht in erster Linie darin Möbel, Accessoires, Wohntextilien, Wandfarbe und Bodenbeläge aufeinander abzustimmen. So muss man sich beispielsweise ein Farbkonzept zusammenstellen und dementsprechend die Einzelteile auswählen.

weiter…

Thema: Innenausbau | Beitrag kommentieren

Ist die Zeit der günstigen Baufinanzierungen am Ende?

Dienstag, 14. Juni 2011 | Autor:

In den letzten Jahren war überall von sensationell tiefen Zinsen im Bereich der Baufinanzierung die Rede. Zinssätze, die ein Rekordtief erreicht hatten und selbst den letzten Zweifler noch davon überzeugten, dass nun die richtige Zeit für eine Baufinanzierung gekommen sei. Doch diese Ära der günstigen Zinsen soll sich laut Expertenansicht nun dem Ende neigen.

weiter…

Thema: Finanzierung | Beitrag kommentieren

Vermessungsbüro als wichtiger Partner beim Bau

Donnerstag, 9. Juni 2011 | Autor:

Der eigene Hausbau ist eine sehr große Herausforderung im Bau. Man kennt sicherlich den ein oder anderen Bauherren im eigenen Bekanntenkreis und hat dann auch in der Regel davon gehört, dass dieser mit sehr viel Stress und Mühe verbunden ist. Deswegen muss man auf seine Partner bauen können. Dies ist beispielsweise bei der Finanzierung des Hauses entscheidend, denn finanzielle Engpässe oder die Überschreitung des eigentlichen Budgets sind keine Seltenheit. Neben der Bank als Partner, erhält man wichtige Unterstützung vom engagierten Vermessungsbüro. Die Ingenieure des Vermessungsbüros sorgen dafür, dass das Baugrundstück exakt vermessen wird und dass dadurch die Planungen des Architekten von Anfang an fachgerecht durchgeführt werden. Denn das Vermessungsbüro führt beispielsweise beim Beginn des Baus eine Absteckung durch, die die Ecken des späteren Hauses exakt bestimmt. Nur so können die Handwerker das Mauerwerk genauestens aufbauen. Werden an dieser Stelle bereits Fehler von einem unzuverlässigen Vermessungsbüro gemacht, kann sich das auf die gesamte Planung des Hauses auswirken und sehr kostenintensive Folgen für die Bauherren haben.

weiter…

Thema: Bauplanung- und vorbereitung | Beitrag kommentieren