Home

Was ist die Schornstein-Versottung und was kann dagegen tun?

Montag, 29. Juni 2015 | Autor:

Wenn man an einem Schornstein gelbliche, braune oder auch schwarzbraune Flecken erkennen kann und auch noch ein muffiger Geruch wahrzunehmen ist, dann ist das eindeutig, dass der bestreffende Schornstein versottet ist. Es herrscht dann die Meinung vor, dass die Ursache dieser Versottung durch eindringen von Regenwasser oder durch die Verwendung von feuchtem Holz zum Heizen des Ofens. Eine Versottung kann auch bei einem Schornstein einer Gas- oder Ölheizung vorkommen. Eine Versottung des Schornsteins kann aber auch entstehen, wenn eine Schornsteinhaube auf den Schornstein montiert ist.

weiter…

Thema: Allgemein, Sanierungen | Beitrag kommentieren

Schließzylinder für jeden Haushalt

Samstag, 28. Februar 2015 | Autor:

Jeder Mieter und Eigentümer kennt es, wenn er ein neues Haus oder Wohnung bezieht. Sollte man den alten Schließzylinder austauschen oder sich darauf verlassen, das der ehemalige Nutzer sich wirklich keine Kopie des Schlüssels gemacht hat? Um auf der sicheren Seite zu sein, würde ich immer den Zylinder austauschen, um einfach ein gutes Gefühl zu haben. Dabei ist es egal, welche Art von Tür gesichert werden soll. Es kann sich um Haus- und Wohnungstüren, aber auch um Büro- oder sonstige Zwischentüren handeln. Der Schließzylinder sollte dabei mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht werden. Es ist das Herzstück eines jeden Schlosses und damit hat die tragende Funktion um die Sicherheit zu gewährleisten.

weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Ökologische Dämmstoffe befinden sich auf dem Vormarsch

Montag, 13. Januar 2014 | Autor:

Es lohnt sich, auf natürliche Dämmstoffe zu setzen. Deren Dämmeigenschaften gelten als hervorragend und die Auswahl am Markt ist groß. Allerdings müssen die Materialien auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt sein und außerdem liegen die Kosten höher als bei Verwendung synthetischer Dämmmaterialien.

Noch nie zuvor hat die Gebäudedämmung so viel Beachtung gefunden. Aufgrund der hohen Energiepreise entscheiden sich Bauherren ganz bewusst für eine leistungsstarke Dämmung, um von dieser langfristig zu profitieren. Gleichzeitig steigt die Anzahl derer, die ihre Bestandsobjekte energetisch sanieren und hierbei ebenfalls großen Wert auf eine zuverlässige Dämmung legen. weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Alternative für die Dacheindeckung eines Carports

Dienstag, 10. September 2013 | Autor:

Um ein Carportdach einzudecken, gibt es viele Varianten an Materialien, die man verwenden kann.

Dachplatten gibt es für jeden Bedarf

Dabei ist es unerheblich, ob Sie eine Terassenüberdachung decken wollen oder eine komplette Lagerhalle eindecken müssen. Es gibt Lichtplatten, Stegplatten und Stahlblechplatten und somit für jede Gelegenheit das richtige Material.
Für die Eindeckung von Carports eigenen sich besonders lichtdurchlässige Dachplatten. Diese sorgen mit ihrer Transparenz für einen hellen Eindruck. Moderne Dachplatten sind ein Mittel um moderne Dächer zeitgemäss zu Gestalten und sorgen für die entsprechende Abdichtung eines Daches. weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Die richtige Fernbedienung für den Garagentorantrieb finden

Dienstag, 16. Juli 2013 | Autor:

Gerade wenn man sein Garagentor vor vielen Jahren mit einen Garagentorantrieb mit Funk ausgestattet hat, stellt sich die Frage : Gibt es für jede Funkfernbedienung Ersatz, auch wenn die jeweilige Anlage nicht mehr durch den Händler angeboten wird ?

weiter…

Thema: Handwerker | Kommentare geschlossen

Drainage selbst verlegen oder nicht ?

Mittwoch, 22. Mai 2013 | Autor:

Was immer Sie gerne bewegen, schneiden, heben, mischen oder transportieren wollen, mit der richten Baumaschine ist das alles kein Problem. Moderne effiziente Baumaschinen helfen die Arbeitsabläufe zu erleichtern und zu beschleunigen.

Wenn man zb. die Drainage an einem Hausverlegen möchte ist es unerlässlich mit den entsprechenden Baumaschinen zu arbeiten. Eine Drainage schützt ein Gebäude vor eindringendem Wasser. Dabei ist diese Methode sehr effektiv und im Verhältnis günstig. Dabei wird mit Hilfe von Rohren oder Schläuchen das Ableiten von Wasser, welches um das Gebäude entstanden ist, ermöglicht. So wird verhindert, dass das Wasser in das Mauerwerk eintreten kann und so wird auch Schimmelbildung und Schäden an Dämmung und am Mauerwerk vorgebeugt. weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren

Bohren ist heute einfacher als vor 100 Jahren

Donnerstag, 16. Mai 2013 | Autor:

Im laufe der technischen Entwicklung bei Werkzeugen hat sich viel getan, um beim Heimwerker sowie beim Profi die Arbeit einfacher zu gestalten. Nimmt man zum Beispiel die Bohrmaschine. Dort lassen sich 3 verschiedene Arten von Bohrmaschinen unterscheiden:

weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Handwerker und Innovationen Blog fördert Umweltschutz und Fairness

Samstag, 9. März 2013 | Autor:

Das Handwerker und Innovationen-Blog wurde vor kurzem komplett umdesigned und erscheint jetzt in einer neuen Aufmachung. In diesem Rahmen gibt es jetzt auch die Möglichkeit, Gastartikel und Artikel zum Thema umweltfreundliche Innovationen ohne Gegenleistung incl. do-follow Links zu veröffentlichen. weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Was tun bei Feuchtigkeit im Mauerwerk?

Donnerstag, 31. Januar 2013 | Autor:

Die Bewohner eines alten Hauses wird es nicht selten treffen: der Keller ist feucht. Da in der Vergangenheit die Arbeiten rund um das Abdichten der Wände noch nicht so weit gereift war, wie in der heutigen Zeit, kommt es leider immer wieder vor. Doch sind eben nicht nur die Wände feucht, die Folgen sind sehr weitreichend. Zum einen kann ein Schaden an der Statik der Immobilie auftreten, zum anderen ist aber auch die Gesundheit der Bewohner durch die Bildung von Schimmelpilzen in Gefahr. Die Heizkosten steigen schnell an, da durch die nassen Wände eben mehr an Energie aufgebracht werden muss, damit auch der Innenraum ein gutes Wohnklima aufweisen kann. Wer feuchte Wände hat, sollte daher handeln und eine Sanierung in die Wege leiten. Ziel ist es, die Wände wieder trocken zu bekommen und sie dichter zu machen, damit ein solches Problem nicht noch einmal auftritt. weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren

Für jeden Beruf das richtige Schuhwerk

Donnerstag, 10. Januar 2013 | Autor:

Arbeitsschutz fängt schon bei den Schuhen an. Nur so lassen sich Gefahren vermeiden, die eine Beeinträchtigung bzw. gesundheitliche Folgen haben können. Sicherheitsschuhe sollten nicht nur eine Sicherheit vor den Gefahren des Berufsalltags sein, sondern sollten sie auch gesund für den Fuß sein. Die richtige Kombination aus beiden Vorgaben ist bei der Schuhwahl sehr wichtig.

weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren