Home

Blower-Door mit Thermografie sinvoll ergänzen….

Sonntag, 17. Februar 2008 | Autor:

Neue Häuser müssen der Energieeinsparverordnung (EnEV) entsprechen. Ob ein Haus Energie spart oder vergeudet, das hängt von seiner Bauart ab, von den verwendeten Materialien wie auch von der sorgfältigen Bauausführung. „Ganz wichtig ist die Luftdichtheit des neuen Hauses“, erläutert Bausachverständiger Tilo Blumenbach, Leiter des Hannoveraner Büros des Verbands Privater Bauherren (VPB). „Nur ein luftdichter Neubau spart Heizenergie. Entweicht die Wärme dagegen durch Ritzen und Fugen, dann wird das Wohnhaus schnell zur Energieschleuder. Ein weiterer, unschöner Nebeneffekt sind Schimmelbildung und andere Bauschäden.“ weiter…

Thema: Energie, Sanierungen, Thermografie | Beitrag kommentieren