Home

Was tun bei Feuchtigkeit im Mauerwerk?

Donnerstag, 31. Januar 2013 | Autor:

Die Bewohner eines alten Hauses wird es nicht selten treffen: der Keller ist feucht. Da in der Vergangenheit die Arbeiten rund um das Abdichten der Wände noch nicht so weit gereift war, wie in der heutigen Zeit, kommt es leider immer wieder vor. Doch sind eben nicht nur die Wände feucht, die Folgen sind sehr weitreichend. Zum einen kann ein Schaden an der Statik der Immobilie auftreten, zum anderen ist aber auch die Gesundheit der Bewohner durch die Bildung von Schimmelpilzen in Gefahr. Die Heizkosten steigen schnell an, da durch die nassen Wände eben mehr an Energie aufgebracht werden muss, damit auch der Innenraum ein gutes Wohnklima aufweisen kann. Wer feuchte Wände hat, sollte daher handeln und eine Sanierung in die Wege leiten. Ziel ist es, die Wände wieder trocken zu bekommen und sie dichter zu machen, damit ein solches Problem nicht noch einmal auftritt. weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren

Die Steckdose: Kompliziert und doch so einfach

Montag, 28. Januar 2013 | Autor:

Eine Steckdose dient als ein elektrischer Steckverbinder und kann sowohl fest an einer Wand installiert als auch an einer mobilen Leitungskopplung angebracht werden. Solche Steckdosen werden für mobile Einsätze verwendet, so zum Beispiel eine Tischsteckdose. Obwohl Steckdosen hauptsächlich für die Zufuhr von Strom bzw. Stromanschluss verwendet werden, gibt es dennoch auch Steckdosen für Telefon oder Übertragung von Daten. Im privaten Haushalt und in der Industrie kommen verschiedene Steckdosen zum Einsatz, so dass es Steckdosen für verschiedene Geräte und Spannungen gibt: für Geräte von 230 V Einphasenstrom über den 12-Volt Gleichstrom bis hin zum 400 V Drehstrom. Steckdosen werden zwar genormt erstellt, doch sie sind nicht unbedingt auch international standardisiert und das hauptsächlich aus historischen Gründen.

weiter…

Thema: Innenausbau | Beitrag kommentieren

Profigeräte in der Küche von heute.. ein zweites Leben

Sonntag, 20. Januar 2013 | Autor:

Haben Geräte in der Gastronomie ihre besten Tage erlebt, so müssen sie nicht gleich entsorgt werden. Sie können auch für das private Umfeld genutzt werden. Diese sind hier sicherlich immer ein Hingucker der besonderen Art für Bewohner und Besucher. Wer hat schon in der eigenen Küche einen Grill, der eigentlich für die Anforderungen der Gastronomie ausgerichtet ist? Auch bei anderen Küchengeräten kann so sicherlich das Herz der Köche höher schlagen und optisch machen sie auch mehr her, als die Geräte für den täglichen Gebrauch.

weiter…

Thema: Allgemein | Beitrag kommentieren

Holzfenster bei Denkmalschutzimmobilien ein Muss

Dienstag, 15. Januar 2013 | Autor:

Historische Gebäude sind optisch immer sehenswert und haben ihren eigenen unverwechselbaren Charme. Was Betrachter eines solchen Gebäudes aber so nicht wahrnehmen, sind die vielen Arbeiten, die mit dem Erhalt und dem Sanieren der Denkmalschutzimmobilien einhergehen. Nicht nur, dass der Bedarf an Reparaturen und Sanierungen sehr viel höher ist, als bei neueren Immobilien, sondern auch den Anforderungen des Denkmalschutzes ist für den Besitzer das oberste Gebot. Denn der Eigentümer kann eine geschützte Immobilie nicht, wie er möchte, renovieren und instand setzen. Es müssen Auflagen der Bauordnungbehörden erfüllt werden, die bei Denkmalschutzimmobilien gestellt sind.

weiter…

Thema: Bauplanung- und vorbereitung | Beitrag kommentieren

Handwerker, Baumaschinen & Co.: So können Sie beim Hausbau sparen

Sonntag, 13. Januar 2013 | Autor:

Es ist kein Geheimnis, dass der Bau eines Hauses alles andere als günstig ist. Zu Recht legen Bauherren großen Wert auf eine hohe Qualität. Dies muss jedoch nicht heißen, dass es kein Potenzial für Einsparungen gibt. Häuslebauer können nämlich bei Handwerkerleistungen sowie Baumaschinen kräftig sparen.

weiter…

Thema: Allgemein | Beitrag kommentieren

Für jeden Beruf das richtige Schuhwerk

Donnerstag, 10. Januar 2013 | Autor:

Arbeitsschutz fängt schon bei den Schuhen an. Nur so lassen sich Gefahren vermeiden, die eine Beeinträchtigung bzw. gesundheitliche Folgen haben können. Sicherheitsschuhe sollten nicht nur eine Sicherheit vor den Gefahren des Berufsalltags sein, sondern sollten sie auch gesund für den Fuß sein. Die richtige Kombination aus beiden Vorgaben ist bei der Schuhwahl sehr wichtig.

weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

BIM: technischer Fortschritt für die Bauvorhaben

Sonntag, 6. Januar 2013 | Autor:

Das Errichten von großen Bauprojekten ist nicht so leicht und erfordert eine Menge Know How und auch die technischen Vorraussetzungen müssen gegeben sein. Die Bauplanung kann aber mit einer ausgereiften Software deutlich einfacher durchgeführt werden.

weiter…

Thema: Bauplanung- und vorbereitung | Beitrag kommentieren