Home

Betonfertigteile… kann man damit Kosten sparen ?

Donnerstag, 29. Oktober 2009 | Autor:

Beton ist ein Produkt, durch welches vor allem die Decken und der Boden von Häusern erstellt wird. Viele Baufirmen gießen die Betonplatten jedoch nicht mehr selber, sondern lassen diese fertig anliefern. Diese werden im Anschluss einfach zusammengesetzt und miteinander verdrahtet. Die Betonplatten liegen auf den Mauern des Gebäudes auf und werden von diesen getragen.

Aufgelegt werden diese durch einen Kran. Betonfertigteile werden in der Regel in einem Unternehmen gegossen und im Anschluss an den Ort der Verwendung geliefert. Betonfertigteile werden bereits im Werk bemessen und verwehrt, damit der Beton nicht reißen kann. Die Vorteile der Betonfertigteile liegen klar auf der Hand, denn diese garantierten eine gleich bleibende Qualität hinsichtlich der Festigkeit, der chemischen Beständigkeit sowie der Wasserundurchlässigkeit.

Durch den nachträglichen Aufbau der Betonfertigteile bestehen zudem zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten der Oberfläche und Struktur. Bei der Produktion ist das Wetter egal, beim Aufbau der Betonfertigteile ebenfalls, denn diese sind bereits bei der Anbringung vollkommen ausgehärtet. Die Bauweise geht schnell und einfach vonstatten, im Gegensatz zu der herkömmlichen Verfahrensweise werden daher immense Kosten eingespart.

Tags » «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Bauplanung- und vorbereitung

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.