Home

die Holzbauquote bleibt auch in 2006 stabil…

Freitag, 21. Dezember 2007 | Autor:

Der positive Trend der deutschen Holzbauquote bei den Neubaumaßnahmen hat sich 2006 wieder bestätigt – wenngleich die Steigerung mit 0,2 Prozent geringer ausfiel als im Vorjahr (plus 1,1 Prozent). Von den insgesamt 173.102 neu errichteten Gebäuden im Wohn- und Nichtwohnbau wurden 24.129 Häuser überwiegend mit dem Baustoff Holz gefertigt. Das entspricht einem Anteil von 13,9 Prozent, wie die Heinze Marktforschung in einer aktuellen Studie für den Holzabsatzfonds ermittelte. Besonders stark kletterten die Quoten in Thüringen (plus 3,4 Prozentpunkte) und im Saarland (plus 2,6 Prozentpunkte) auf jeweils 14 Prozent.

Quelle : HOLZABSATZFONDS

Tags » , , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben