Home

Genius loci – Jeder Ort sollte uns zum Wohle sein ! Feng Shui watt’n datt ? Teil 4

Samstag, 26. Januar 2008 | Autor:

Ich beschäftige mich seit langem mit Feng Shui, habe eine gute Ausbildung genossen und berate mit großem Erfolg Menschen, die mit den unterschiedlichsten Problemen in ihrem Umfeld konfrontiert sind. Deshalb können Sie mir ruhig glauben, Feng Shui hat in erster Linie gesunder Menschenverstand zu tun, und mit Physik und Psychologie. Und mit alten Weisheiten.

Feng Shui hat durchaus auch eine spirituelle Seite, wenn Sie das wollen. Aber das ist ihre freie Entscheidung. Sind sie religiös, dann wird sich ihnen auch diese Seite erschließen. Sind sie es nicht, oder lehnen sie es gar ab, dann ist es auch kein Thema. So einfach ist das!

Sie können eine Universität betreten, weil Sie sich mit dort arbeitenden Freunden verabredet haben, oder weil Sie in der Bibliothek kostenlos die reiche Auswahl an Zeitungen nutzen wollen. Vielleicht interessiert Sie das Gebäude rein architektonisch oder sie wollen einfach nur das preiswerte Mensaessen nutzen?

Sie können aber auch in die Universität gehen um zu studieren. Die Entscheidung liegt bei Ihnen und vielleicht bei Ihrem Intellekt.

Teil 5 folgt…….

Quelle : Frau Paschke

Kontakt über www.feng-shui-beratungen-berlin.de

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Interessantes

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben