Home

Lagerhallen anmieten… auch für den Privatmann

Dienstag, 20. April 2010 | Autor:

Lagerhallen in jeglicher Größe muss man weder selbst bauen noch kaufen, denn Lagerhallen anmieten ist häufig eine gute Alternative. Ob für private Zwecke oder geschäftliche Zwecke passende Lagerhallen zur Miete gibt es reichlich auf dem Markt.

Lagerhallen anmieten kann man nicht nur in Industriegebieten, sondern häufig finden sich auch außerhalb günstige Lagerhallen. Je nachdem für welche Zwecke die Halle genau benötigt wird, gibt es Lagerhallen mit sehr unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. So lassen sich einfache Lagerhallen genauso mieten, wie Lagerhallen die mit einer Laderampe für LKWs ausgestattet sind oder bereits Regalsysteme enthalten.

Um die ideale Lagerhalle für sich zu finden lohnt sich ein Blick in die Datenbanken von Onlineanbietern, aber auch ein Makler kann hier zweckmäßig sein, wenn man bereits klare Vorstellungen hat und die Lagerhalle eventuell noch in einem bestimmten Umkreis liegen sollte. Viele Makler haben sich auf Geschäftsräumlichkeiten spezialisiert und können hier auf zahlreiche Objekte in ihrer Datenbank zugreifen.

Gerade in den letzten Jahren, in denen die viele Unternehmen auf Grund der Wirtschaftskrise Standorte auflösen, ist das Angebot an Storage, welcher zur Miete angeboten wird, stark gestiegen. So zeigt sich hier auch eine moderate Mietpreisstruktur und die Anmietung lohnt sich in jedem Fall.
Besonders auch kleinere Lagerhallen sind auch für Privatpersonen interessant, so lassen sich viele Objekte auch kurzfristig anmieten und mit geringer Mietzeit anmieten. Immer häufiger werden auch Teile von Lagerhallen vermietet, auch hier finden sich sehr attraktive Angebote, was jedoch nicht für jeden der Idealzustand ist.

Wer eine Lagerhalle anmieten möchte, der findet im Moment ein sehr großes Angebot auf den Markt und hat gute Karten das ideale Objekt für sich zu finden. Wer hingegen eine Lagerhalle vermieten möchte, der sollte sich von überzogenen Mietpreisvorstellungen verabschieden und muss damit rechnen, dass die Vermietung Zeit benötigt, da das Angebot an Objekten derzeit größer ist als die Nachfrage.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Interessantes

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.