Home

Warum versottet ein Schornstein ?

Freitag, 25. Januar 2008 | Autor:

Bestehende Schornsteine haben für die heutige energiesparende Technik, die bei der Wärmeerzeugung eingesetzt wird, einen zu großen Querschnitt. Dieser Querschnitt wurde damals anders ermittelt und ist wie bereits gesagt, für die heutigen Verhäthisse zu gross dimensioniert. Dadurch kann das Mauerwerk des Schornsteines nicht mehr warm genug werden, was zur Folge hat, das das entstehende Abgas kondensiert und somit den Schornstein durchfeuchtet. Der Schornstein wird so versottet und wird zerstört.

Welche Lösung gibt es hierfür ?

Es hat sich herausgestellt, das die Sanierung des Schonrnsteines mittels Edelstahl die sinnvollste Alternative ist.

durch Hinweis www.festbrennstoffkessel.com

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Sanierungen

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Ein Kommentar

  1. 1
    Was passiert wenn ein Schornstein versottet ? - Festbrennstoffe + Pellets (via Pingback)

    […] haben wir auf dem Blog von http://www.wohnbau-komplett-service.de folgenden interessanten Artikel gelesen […]

Kommentar abgeben