Home

Wo werden Luftentfeuchtungsgeräte eingesetzt?

Montag, 31. Oktober 2011 | Autor:

Luftentfeuchtungsgeräte kommen in den verschiedensten Bereichen unseres Lebens zum Einsatz. Zu Hause oder in Büro und Werkstatt sogen Luftentfeuchtungsgeräte dafür, dass Materialien wie Holz, Textilien und Metall nicht unter der hohen Luftfeuchtigkeit leiden. Schimmel, Stockflecken und Rostbildung kann so effektiv entgegengewirkt werden. Das Raumklima wird spürbar verbessert, und das allgemeine Wohlbefinden steigt. Die Luftfeuchtigkeit sollte optimalerweise einen Wert von ca. 60% nicht übersteigen; bei darüberliegenden Feuchtigkeitswerten sollte man den Einsatz eines Luftentfeuchtungsgerätes in Erwägung ziehen.

Besonders auch durch die Nutzung durch die Bewohner steigt in Wohnräumen die Luftfeuchtigkeit oft enorm, wie beispielweise durch kochen oder baden. Auch durch die Atmung bzw. durch Transpiration steigt die Luftfeuchtigkeit in den Räumlichkeiten, so dass bei intensiver Nutzung von Räumen ein Luftentfeuchtungsgerät oft unverzichtbar wird.

Oft werden Luftentfeuchtungsgeräte auch eingesetzt, um in Museen oder Bibliotheken kostbare Stücke vor Feuchtigkeitsschäden durch Schimmel oder Stock zu schützen.

Bei der Bautrocknung werden besonders hohe Ansprüche an Luftentfeuchtungsgeräte gestellt. Da bei diesem Prozess große Mengen an Feuchtigkeit absorbiert werden muss, müssen die Entfeuchter besonders leistungsfähig und gleichzeitig robust sein. Denn häufig wechselnde Einsatzgebiete und der Betrieb auf der Baustellen verlangen einem Luftentfeuchtungsgerät eine ganze Menge ab. Dafür sind spezielle Bautrockner die richtige Wahl, die eine extrem hohe Entfeuchtungsleistung aufweisen. Auch sind Bautrockner extrem widerstandsfähig und übertreffen konventionelle Luftentfeuchtungsgeräte an Lebensdauer bei weitem.

In der Industrie sind Luftentfeuchtungsgeräte oft unverzichtbar, um die hygienischen Anforderungen bei der Produktion zu erfüllen. Auch um wertvolle Maschinen vor Korrosion und anderen Feuchtigkeitsschäden zu schützen, und einem dadurch bedingten Produktionsstop vorzubeugen, machen sich Luftentfeuchtungsgeräte sehr schnell bezahlt.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Sanierungen

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.