Home

Was ist zu tun, wenn man seine verputzten Räume mit einem neuen Farbanstrich versehen möchte ?

Mittwoch, 2. Oktober 2013 | Autor:

Das Problem, bei der Verwendung von normaler Dispersionsfarbe ist, dass die Struktur des Putzes überstrichen wird und somit der raue Effekt des Putzes verloren geht.  Aus diesem Grund gibt es von der Firma Knauf seit dem Frühjahr 2013 ein neues Produkt namens „Easysfresh“, das als Ergänzung zu den anderen Produkten dieses Herstellers dienen soll. „Easyfresh“, eine Farbe speziell für verputzte Wände,  soll die Struktur des Putzes behalten und so weiterhin für die atmungsaktiven Eigenschaften der Wände sorgen. Diese atmungsaktive Eigenschaft, von mineralischem Putz, sorgt innerhalb der Räume für ein gesundes Raumklima. Nur so ist der Ausgleich der Feuchtigkeit innerhalb eines Raumes zu gewährleisten. Die Wand nimmt zu viel vorhandene Feuchtigkeit auf und gibt diese ab, wenn der Anteil der Raumfeuchtigkeit zu gering ist. Dieses hat nicht nur einen guten Einfluss auf das Wohlbefinden der Bewohner, sondern sorgt auch dafür, dass Schimmel nicht so schnell entstehen kann.  Dieses Produkt sorgt mit seinen atmungsaktiven Eigenschaften dafür, dass sich daran nach dem Streichen nichts ändert.

weiter…

Thema: Rohbau / Selbstbau | Beitrag kommentieren