Home

Was ist die Schornstein-Versottung und was kann dagegen tun?

Montag, 29. Juni 2015 | Autor:

Wenn man an einem Schornstein gelbliche, braune oder auch schwarzbraune Flecken erkennen kann und auch noch ein muffiger Geruch wahrzunehmen ist, dann ist das eindeutig, dass der bestreffende Schornstein versottet ist. Es herrscht dann die Meinung vor, dass die Ursache dieser Versottung durch eindringen von Regenwasser oder durch die Verwendung von feuchtem Holz zum Heizen des Ofens. Eine Versottung kann auch bei einem Schornstein einer Gas- oder Ölheizung vorkommen. Eine Versottung des Schornsteins kann aber auch entstehen, wenn eine Schornsteinhaube auf den Schornstein montiert ist.

weiter…

Thema: Allgemein, Sanierungen | Beitrag kommentieren