Home

Die verschieden Varianten des Hausbaus

Dienstag, 16. August 2011 | Autor:

Besonders in der letzten Zeit zeigt sich bei vielen Menschen der Wunsch nach den eigenen vier Wänden, beziehungsweise der Drang, ein eigenes Haus zu bauen. Die meist zirka 30-jährigen beschäftigen sich durchwegs sehr lange mit diesem Thema. Trotzdem möchte ich eine der Grundentscheidungen hier etwas näher analysieren.

Es gehört wohl zu den wichtigsten Ereignissen des Lebens wenn man beschließt, ein Haus zu bauen. Hierfür wichtig ist es, sich von vornherein im Klaren zu sein, aus welchen Baumaterialien das Haus bestehen soll. Hierbei spreche ich zwei Varianten an.
Die erste – zumeist am weitesten verbreitete – Möglichkeit ist die des Hausbaus mit roten Ziegeln. Mit diesen ist es möglich, fast alle gewünschten Formen zu erbauen. Jedoch hat man hier eine entscheidende Sache zu beachten. Denn hierbei ist es wichtig, dass alles genauestens mit dem Architekten ihres Vertrauens geplant wird, um später von der Baufirma das gewünschte Element vorzufinden. Diese zumeist etwas billigere Variante ist durch weitere Umstände zu empfehlen. Zu diesen gehört beispielsweise die völlige Freiheit im Bezug auf die Bauform. Der spätere Bewohner hat hier die Möglichkeit, angefangen von der Zimmeraufteilung bis hin zu Innenarchitektur und Aussenfassade alles einzigartig zu gestalten.

Die andere Variante besteht aus dem Fertighaus massiv. Viele Menschen preferieren es, das Haus aus dem Katalog heraus auszuwählen und so zu bauen. Auch diese Möglichkeit hat viele Vorteile. So beispielsweise gibt es schon sehr viele verschiedene Firmen, die ein Fertighaus massiv anbieten. Somit hat der Kunde eine erstaunlich breite Vielfalt, aus der er auswählen kann. Auch ist dieses Haus auch äußerst einfach zu bauen. Denn die Wände werden als Fertigteile geliefert und von der Baufirma nur noch in der gewünschten Form aufgestellt. Von Vorteil ist hierfür, dass man sich ohne langwierige Besprechungen mit dem Architekten und der Baufirma herumschlagen muss und direkt aus dem Katalog das Fertighaus massiv bestellen kann – ein nicht zu unterschätzender Vorteil für viele „Häuslbauer“.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Bauplanung- und vorbereitung

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.