Home

Retromöbel sind wieder im kommen

Dienstag, 25. Juni 2019 | Autor:

Die Möbel der 1950er Jahre sind immer wieder in Mode. Gerade in den modernen Zeiten besinnen sich die Menschen auf Dinge die Sie schon kennen oder auch aus Filmen oder Büchern bekannt sind. Der Cocktailsessel ist ein typisches Sitzmöbel dieser Zeit. Unter einem Cocktailsessel versteht man einen gepolsterten Wohnzimmersessel mit halbhoher, durchgehender Arm- und Rückenlehne.

Entsprechend des Zeitgeistes der 50er Jahre hatte ein solcher Cocktailsessel zierliche Beine und die Form der Sessellehne wurde so ausgestaltet, dass die Sessellehne den Rücken seitlich leicht „umarmte“, wobei die Lehnenbreite sich zur Sitzfläche hin verjüngte. So wirkte dieses Möbelstück weder klobig noch unpassend, sondern wirkte eher als graziles Möbelstück auf den Betrachter.

Neben dem Cocktailsessel gehören zu den typischen Möbeln der 1950er Jahre in der Bundesrepublik Deutschland auch die Tulpenlampe und Tütenlampe so wie der allseits bekannte Nierentisch.
Wenn man an die 50er Jahre denkt, denkt man aber auch an die Möbel, die zu dieser Zeit in den USA überall zu sehen waren. Sogenannte „Dinermöbel“ sind in den Köpfen das typische Merkmal, wenn man an die USA denkt. Das Wort „Diner“ kommt von Abendessen.

Dabei ist ein Diner ist ein schlichtes amerikanisches Restaurant, das sich meist außerhalb geschlossener Orte und Städte an Fernstraßen befindet und daher die Funktion übernimmt, die vorbeifahrenden Gäste mit Speisen und Getränken zu versorgen. Wir in Deutschland können das am ehesten mit Autobahnrestaurants in unserer heutigen Zeit vergleichen. Dabei hat sich der Diner aus ausrangierten Speisewagen der Eisenbahn entwickelt, die nicht mehr benutzt wurden. Diese Speisewagen heißen im englischen „Dining Car“. Anlehnend daraus entstand der Begriff „Diner“.

50er jahre möbel sind heute nur noch selten im Original zu finden und sind nun meist aus modernen Materialien gebaute Repliken der alten Originale. Das hat aber keinen Einfluss auf das Lebensgefühl welches diese Möbelstücke auch noch heute vermitteln und auch in Zukunft vermitteln werden. Das Lebensgefühl und Möbel sind zeitlos faszinierend und authentisch.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.