Home

Vertikallamellen selbst reinigen ?

Donnerstag, 23. Mai 2013 | Autor:

Nicht nur in Arztpraxen, Schulen und Büros werden sog. Vertikallamellen als Sonnenschutz eingesetzt. Auch in vielen Wohnungen ist dieser Sonnenschutz häufig vertreten. Das hat u.a. damit zu tun, das die Vertikallammellen wenn sie benötigt werden, schnell aufgezogen werden können, um den Sonnenschutz zu gewährleisten, aber genauso schnell wieder zusammengezogen werden und dann wenig Platz benötigen. Gerade bei Wohnung und Häusern mit einem offenen Grundriss und vielen Fenstern, die dafür sorgen, dass sehr viel Licht in die Wohnung gelangt, was einen transparenten und hellen Eindruck vermittelt, ist das von Vorteil. Wenn man dann diesen Effekt nicht mit Gardinen u.ä. zerstören möchte, ist die Vertikallamelle die richtige Entscheidung. Anders als bei Gardinen ist hier die Reinigung relativ schwierig und durch eine Privatperson schlecht selbst zu erledigen.

Als Laie lieber die Finger davon lassen

Also sollte man einen Profi mit dieser Tätigkeit beauftragen.
Bis vor einigen Jahren war es gang und gebe, dass die Vertikallamellen abgenommen, zusammengefaltet und dann an eine Fachfirma geliefert werden mussten. Dabei ist nicht nur der Transport mit Gefahren verbunden die den Lamellen schaden können.

Nach vielen Jahren gehen beim Abhängen die Aufhängungen der Lamellen zu Bruch und auch wenn es nur bei einer einzigen Lamelle passieren sollte, muss die komplette Führungsschiene abgenommen werden ( bei manchen Herstellern geht es heutzutage auch schon ohne Demontage der Führungsschiene) und oft gibt es nach vielen Jahren keine Ersatzteile mehr.Für den der es selbst versucht ist die schlimmste Variante, die Lamellen versuchen in der Badewanne zu schrubben. Dabei zerknittern die Lamellen und werden ggf. noch nicht ordentlich sauber. Daher ist die Lösung die Lamellen direkt am Fenster zu reinigen.

Das hat folgende Vorteile:

– Die Reinigung der Vertikallamellen direkt vor Ort am Fenster
– kein Abnehmen der Lamellen mehr nötig. Daher keine Gefahr von Zerstörung
– der Schmutz wird herausgewaschen und die Lamellen erstrahlen wieder im neuen Glanz
– die Vertikallamellen trocknen am Fenster. So ist der Sonnenschutz / Sichtschutz schnell wieder einsetzbar

Regelmässig reinigen schützt vor Bakterien

Gerade in einem hygienisch sensiblen Bereich sollte man daher auf diese Methode nicht verzichten. Denn die Lamellenreinigung hilft nicht nur gegen Verschmutzung, Schimmel, Sporen, Pilze und Milben sondern auch gegen Bakterien.

Viele professionelle Gebäudereiniger haben diesen Service schon im Angebot. Nimmt man zb. die Gebäudereinigung in Waiblingen, dann ist auch hier ein Weg gefunden um durch einen kompetenten Dienstleister schnell die gewünschten Arbeiten ausführen zu lassen.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Interessantes

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.