Home

Was sind die Kosten eines Hausbaus?

Freitag, 30. November 2012 | Autor:

Der Traum von der eigenen Immobilie dominiert noch immer die Lebensplanung vieler Menschen. Bereits in der Jugend beginnt es mit einem Bausparvertrag und spätestens mit der eigenen Familie geht der Traum oft in diese Richtung. Der Hausbau ist aber vor allem eines: eine teure Angelegenheit. Auf welche Kosten muss sich ein künftiger Bauherr bei der Errichtung der eigenen vier Wände einstellen?

Welche Kosten kommen auf einen zu?

Die meisten Menschen sind bei der Planung vor allem mit den Kosten rund um das Grundstück und das Haus selbst beschäftigt. Im kompletten Paket dürften dies auch die höchsten Kosten sein. Allerdings darf nie vergessen werden, welche anderen Kosten in einem eventuellen Darlehen zur Finanzierung der Bauphase auch noch einfließen. So verlangt eine Bank zum Beispiel Eigenkapital, das zumindest die Kosten für Notare und Ämter deckt. Diese können sich schon einmal auf mehrere tausende Euro belaufen. Welche Kosten sind für einen Bau noch typisch?

• Umzug planen – auch hier fallen Kosten an
• Die Vergrößerung der eigenen Einrichtung ist ein hoher Kostenfaktor
• Kosten für Versicherungen und andere Absicherungen in der Bauphase

Wer dabei ist ein Haus zu bauen, sollte sich nicht auch noch mit Umzugsstress beschäftigen. Ein Umzugsunternehmen wie http://www.umzugsunternehmen24.de/ nimmt die Arbeit ab und entlastet den Bauherren. Die Kosten hierfür sollten trotzdem einkalkuliert werden.

Pro qm rechnen und kalkulieren

Um die Kosten in einer Kalkulation wirklich erfassen zu können, ist eine genaue Rechnung erforderlich. So lassen sich sowohl die Kosten für das Haus bauen als auch die Kosten für das Grundstück in einer Rechnung pro qm erfassen. So kann der Bauherr genau feststellen, welche Höhe der Kosten für sein Darlehen notwendig sind und wie hoch die restlichen Bedingungen sind. So sollten die Kosten für den Bau der eigenen vier Wände schon vor Beginn der Suche nach einem Darlehen bekannt sein und eine einfache Möglichkeit für die Suche nach einer Finanzierung bieten.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Interessantes

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.