Home

Die Pergola als Sonnenschutz im Sommer

Freitag, 3. Mai 2013 | Autor:

Gerade jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht, werden sich viele Menschen Gedanken dazu machen, wie sie einen Sonnenschutz auf der Terrasse oder Balkon für sich nutzen könnten. Ein Sonnenschirm, eine Markise oder eine Pergola, hier bietet der Markt ein sehr umfangreiches Programm zur Auswahl. Entscheidend ist immer, was genau vor der Sonneneinstrahlung und der sich stauenden Wärme, konkret geschützt werden soll.

Ob grosse oder kleine Flächen

Sollen nur kleine Flächen von der Sonne ferngehalten werden, dann ist der Sonnenschirm nach wie vor die richtige Wahl. Wenn aber größere Flächen geschützt werden sollen, dann reicht der Durchmesser eines Sonnenschirms nicht mehr aus. Für den Balkon oder kleine Terrassen werden immer häufiger Markisen verwendet. Doch steht hier oftmals eine aufwendige Technik an der Tagesordnung. Bei sehr großen Flächen empfiehlt sich der Einsatz einer Pergola. Einfacher kann ein dauerhafter Sonnenschutz nicht sein. Es lassen sich so einfach grössere Flächen zu einem geschützten Bereich verwandeln. Der so abgedeckte Bereich kann so als separater Raum der Sonneneinstrahlung trotzen und genutzt werden. Das Besondere ist nicht nur, dass die sommerlich warmen Temperaturen und die Sonneneinstrahlung nicht mehr stören, sondern die Nutzer durch die Pergola auch bei Regen und Wind nicht mehr beeinträchtigt werden.

Die Pergola ist ihr Geld wert

Die höheren Kosten, die im Vergleich zu einem Sonnenschirm oder einer herkömmlichen Markise anfallen, werden schnell vergessen sein, wenn die ersten Stunden unter der Pergola verbracht werden, wenn eigentlich ansonsten der Aufenthalt auf der Terrasse nicht möglich wäre.

Die Pergola verwandelt so die Terrasse so zu einem separaten Bereich, der vor Wind, Regen und auch Sonne geschützt wird. So kann der Tag entspannt zu Ende gehen und es lassen sich unter freiem Himmel gemütliche Abende verbringen. Auch dann, wenn das Wetter eigentlich nicht mitspielt. Schutz vor der Wärme, vor Regen und Wind sind sicherlich das, was für den Kauf und zum Einbau einer Pergola Markise sprechen wird und somit in die Entscheidungsfindung mit einfliesst.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Bauplanung- und vorbereitung

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.