Home

Mehr als eine Alternative: das Gartenhaus selber bauen

Mittwoch, 19. Dezember 2012 | Autor:

Wer einen eigenen Garten hat, der wird früher oder später auf den Gedanken eines eigenen Gartenhauses kommen. Viele sehen in einem Gartenhaus ein typisches Merkmal, das in keinem Garten fehlen darf. Die Möglichkeiten der Nutzung sind dabei sehr vielfältig, so kann es als Geräteschuppen herhalten, in dem die notwendigen Utensilien rund um den Garten gut gelagert und aufgehoben sind. Das Gartenhaus kann aber auch als Unterkunft für die Bewohner selbst gelten, wenn an kühlen Sommerabenden gemütlich zusammengesessen werden soll. Ein Gartenhaus bietet dem Nutzer eben viele Möglichkeiten an.

Gartenhaus selber bauen

Den Bau eines Gartenhauses oder eines Geräteschuppens muss man nicht zwangsläufig einem Profi überlassen. Sie können auch einfach selber gebaut werden.

Baumaterialien sind in jedem Baumarkt erhältlich. Die Anweisungen zum eigentlichen Bau können auch im Internet gefunden werden. Wer ein wenig vom Handwerken versteht, der wird es sicherlich auch schaffen, ein Gartenhaus selbst zu bauen.

Es gibt aber auch Anbieter die bieten fertige Lösungen an. Hier ist dann das gesamte Material vom Holz bis zur notwendigen Schraube mit enthalten. Eine Aufbauanleitung fehlt auch nicht und so kann es auch schnell losgehen. Teilweise bieten diese Anbieter auch Hilfe bei Fragen.

Je nach Art des Baus sind es verschiedene Schwierigkeitsstufen, die erfüllt werden müssen. Einen „einfachen“ Geräteschuppen wird auch ein wenig talentierter Hobbyhandwerker im Nu errichtet haben. Für ein Gartenhaus bedarf es da schon ein wenig mehr an Talent und Einsatzvermögen. Damit es stabil ist und somit auch sicheren Stand haben wird, ist nicht nur ein gutes Fundament von Nöten, sondern auch das richtige Werkzeug.

Hilfe ist unabdinglich

Wer das richtige Handwerkszeug nicht in den eigenen Reihen hat, der kann sich dieses auch in vielen Baumärkten ausleihen, gekauft werden müssen sie nicht zwingend. Ggf. kann es hilfreich sein, wenn bei den Arbeiten eine Unterstützung, durch Freunde oder Bekannte da ist. Einzelne Schritte erfordern oft mehr als zwei Hände, damit das Gartenhaus dann auch sicher ist und gerade steht.

Wer das Gartenhaus selber bauen möchte, der wird viele Gründe für sein Vorhaben finden. Sicherlich ist immer das Selbermachen ein großer Aspekt, aber auch die Kosten und die Zeit, die nützlich im Freien verbracht werden können, sind für viele ausschlaggebend.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Rohbau / Selbstbau

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.