Home

Immobilienbesitzer sollten das Konjunkturprogramm „Förderung der energetischen Gebäudesanierung“ nutzen

Freitag, 9. Januar 2009 | Autor:

Das erste Konjunkturpaket der Bundesregierung ist am 1. Januar 2009 in Kraft getreten. Das Präsidium des Bundesverbands Rollladen + Sonnenschutz e.V. (BVRS) appelliert an Verbraucher und Kommunen, die darin festgelegten verbesserten Fördermaßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung in vollem Umfang zu nutzen. „Mit Investitionen zur Energieeinsparung können wirkungsvolle Beiträge zur Arbeitsplatzsicherung bei Herstellern sowie im regionalen Handwerk geleistet werden“, erklärt Wolfgang Cossmann, Präsident des BVRS. weiter…

Thema: Energie, Umwelt | Beitrag kommentieren

„Haus sanieren – profitieren“ geht weiter….

Samstag, 1. Dezember 2007 | Autor:

Die Klimakampagne „Haus sanieren – profitieren“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Kooperation mit dem Handwerk geht früher als geplant in die nächste Runde: Das Projektteam bereitet ab sofort die bundesweite Umsetzung vor. Nach der Pilotphase in zwei Handwerks- kammerbezirken werden geschulte Handwerker den kostenlosen Energie-Check für Hausbesitzer ab März 2008 auch in ganz Niedersachsen, Bremen und Hamburg anbieten. Im Juni
soll Nordrhein-Westfalen folgen. weiter…

Thema: Energie, Sanierungen | Beitrag kommentieren