Home

Haushüter werden immer preiswerter dank eines Steuerbonuses

Dienstag, 31. März 2009 | Autor:

Ein Trost für alle, die trotz Wirtschaftskrise immer noch verreisen wollen und einen Haushüter für Heim und Haustiere benötigen. Die Aufwendungen für Haushüter können als haushaltsnahe Dienstleistungen ab 01.Januar 2009 in Höhe von 20% der Aufwendungen bis 4000,- EUR jährlich von der Steuerschuld abgezogen werden. Voraussetzung ist allerdings, dass dem Finanzamt hierfür die Rechnung einer Haushüteragentur präsentiert wird. weiter…

Thema: Allgemein | Beitrag kommentieren