Home

Vermessungsbüro als wichtiger Partner beim Bau

Donnerstag, 9. Juni 2011 | Autor:

Der eigene Hausbau ist eine sehr große Herausforderung im Bau. Man kennt sicherlich den ein oder anderen Bauherren im eigenen Bekanntenkreis und hat dann auch in der Regel davon gehört, dass dieser mit sehr viel Stress und Mühe verbunden ist. Deswegen muss man auf seine Partner bauen können. Dies ist beispielsweise bei der Finanzierung des Hauses entscheidend, denn finanzielle Engpässe oder die Überschreitung des eigentlichen Budgets sind keine Seltenheit. Neben der Bank als Partner, erhält man wichtige Unterstützung vom engagierten Vermessungsbüro. Die Ingenieure des Vermessungsbüros sorgen dafür, dass das Baugrundstück exakt vermessen wird und dass dadurch die Planungen des Architekten von Anfang an fachgerecht durchgeführt werden. Denn das Vermessungsbüro führt beispielsweise beim Beginn des Baus eine Absteckung durch, die die Ecken des späteren Hauses exakt bestimmt. Nur so können die Handwerker das Mauerwerk genauestens aufbauen. Werden an dieser Stelle bereits Fehler von einem unzuverlässigen Vermessungsbüro gemacht, kann sich das auf die gesamte Planung des Hauses auswirken und sehr kostenintensive Folgen für die Bauherren haben.

Nicht allein beim Hausbau ein starker Partner

Aber nicht nur die Absteckung durch das Vermessungsbüro ist ein wichtiger Dienst. Sie sorgen zudem für hilfreiche Unterstützung bei allen Kastaterfragen rund um den Bau. Daher sollte man sich auch um ein Vermessungsbüro als Partner kümmern, bei dem die Kommunikation über wichtige Fragestellungen des Baus und der Vermessung problemlos abläuft. Aber nicht nur beim Hausbau kann die Unterstützung durch Vermessungsingenieure durchaus hilfreich sein. Auch bei Grenzstreitigkeiten mit dem Nachbarn sollte man sich auf ein gemeinsames neutrales Büro als Vermittler einigen, dessen Sachverständige die Streitfrage der Parteien klärt. So kann man anhand der Grundstückspläne Streitigkeiten aus der Welt schaffen, ohne dass eine Partei dabei das Gesicht verlieren würde. Außerdem kümmert sich ein Vermessungsbüro um alle sonstigen Messungsfragen und Katasterangelegenheiten. Deswegen sollte man sich auf seine Vermessungsingenieure als Partner verlassen können.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Bauplanung- und vorbereitung

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.