Home

Das Architektenhaus…schönes Design für jeden…

Montag, 2. Februar 2009 | Autor:

Hört man das Wort Architektenhaus, so denken die meisten Menschen gleich an besonders konzipierte Wohnobjekte, die individuell geplant und gebaut werden und damit sehr teuer sein müssten. Tatsächlich ist es so, dass es sich zwar beim Architektenhaus schon um ein einmaliges Traumhaus handeln kann, welches für den Kunden eigens geplant und hergestellt wird, trotzdem muss es aber nicht unerschwinglich sein. Ein Architektenhaus fällt oft durch seinen innovativen Baustil auf.

Dazu zählen Häuser, die durch ein ganz außergewöhnliches Design bestechen oder kühne Kreationen aus Metall und Glas, Natursteinen oder Holz darstellen. Ein Architektenhaus sticht meist aus der Umgebung hervor. Eigentümer eines solchen Hauses schätzen das Individuelle und Einzigartige an ihrem Traumhaus. Für ein Architektenhaus bedarf es oft mehrerer zusätzlicher behördlicher Genehmigungen, um es auf dem entsprechenden Grundstück in dieser Form errichten zu können.

Schließlich muss der Gesamteindruck einer Siedlung erhalten bleiben. Dann wird das Architektenhaus nach den Wünschen und Vorstellungen sowie den Bedürfnissen des Kunden geplant und entsprechend angepasst. Wie überall erfüllt auch hier der Architekt am Bau die Funktion einer Aufsichtsperson, von der Bauvorbereitung bis über die Fertigstellung hinaus. Weitere Aufgabe des Architekten beim Bau von einem Architektenhaus ist auch die Entwicklung eines genauen Termin- und Zahlungsplanes.

Gleichzeitig koordiniert der Architekt als eine Art Bauträger die Arbeiten der eingesetzten Bauunternehmen und Handwerker. Ist das Architektenhaus zur Zufriedenheit des Bauherren fertig gestellt, kann sich dieser über ein ungewöhnliches und eigens für ihn geschaffenes Wohnerlebnis freuen. Selbstverständlich kommen auch bei einem Architektenhaus die Belange hinsichtlich Wärmedämmung bei Glasscheiben und damit Energieeinsparverordnung sowie alle weiteren relevanten Richtlinien nicht zu kurz.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Architektenleistung

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben