Home

Die Einrichtung Trends 2011

Mittwoch, 23. März 2011 | Autor:

Das Jahr 2011 dürfte für alle eine neue Abwechslung sein, was die Einrichtung der Wohnung angeht. Denn in diesem Jahr sind frische Farben gefragt, allerdings auch nichts zu knalliges, da hiervon deutlich Abstand genommen wird. Während es in 2010 eher rundliche Formen waren, setzt man diese Akzente auch in diesem Jahr ein, wobei die Form der Möbelstücke eher grazil und leicht wirken. Teilweise ist sie auch eher zerbrechlich erscheinend, doch der Schein trügt in dem Fall.

Was eventuell sehr gut wirken dürfte, während helle Möbelstücke, gepaart mit dunklen Einrichtungsgegenständen. Auch eine helle Couch passt sehr gut zu einem dunklen Boden, wie der Praxistest bewiesen hat. Daneben sind auch markante Kanten sehr gefragt in diesem Jahr. Der Trend geht auch immer mehr in die Richtung, dass stets Qualität vor Quantität geht. Billig ist schon lange nicht mehr „in“. Daher setzen die meisten Hersteller jetzt auf Qualität und lassen sich auch bei den Preisen nicht lumpen.

Besonders gefragt sind Ledergarnituren, die nicht nur einfach sauber zu halten sind, sondern daneben auch im Sommer sowohl wie im Winter angenehme Temperaturen ausstrahlen, selbst wenn auch heute noch so viele meinen, Leder wäre grundsätzlich kalt.

Wer es daheim warm haben möchte, aber auf eine Ledergarnitur nicht verzichten will, kann mit schönen, kontrastreichen Decken arbeiten, die einen zusätzlichen, optischen Reiz vermitteln.

Auch Wohnwände werden dieses Jahr wieder mehr gefragt. Ein paar schöne Beispiele finden sich übrigens hier oder aber auch bei ikea.com/de/. Ansonsten bleiben die Formen jedoch wie im Vorjahr, auch wenn dieses Mal wohl öfter die Möbelstücke mit Holz kombiniert werden, wie es zahlreiche, aktuell erschienene Ledergarnituren beweisen dürften.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Innenausbau

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.