Home

Fliesen Restposten… ein Tipp um Geld zu sparen ..

Donnerstag, 11. November 2010 | Autor:

Fliesen zeichnen sich im Allgemeinen durch eine hohe Belastbarkeit aus, sind leicht zu reinigen und in vielfältiger Optik erhältlich. Neben den sehr bekannten Bodenfliesen, sind Wandfliesen in jeder Küche und in jedem Badezimmer zu finden und als optisches Highlight auch als Wandverkleidung einsetzbar. Da Boden- und Wandfliesen täglich genutzt werden und häufig gereinigt werden müssen, sollten Fliesen jeglicher Art in hochwertiger Qualität erworben werden. Dies ist nicht immer ganz günstig, aber Fliesen Restposten bieten die perfekte Möglichkeit zu sparen.

Hochwertige Fliesen Restposten aus älteren Lagerbeständen, Restposten oder als Auslaufartikel sind keineswegs minderwertig in ihrer Qualität. Zum Teil kann man bis zu 50% gegenüber dem herkömmlichen Preis sparen, das sind Angebote die sich durchaus lohnen können. Gerade für kleinere Flächen, wie zum Beispiel der Fliesenspiegel in der Küche, können sich Fliesen Restposten lohnen. Je nach Angebot der Fliesen Restposten können aber auch ganze Zimmer mit Fliesen Restposten preiswert gefliest werden. Fliesen sind die Alleskönner unter den Bodenbelägen. Robust und pflegeleicht, geeignet für jeden Raum, ob Küche, Badezimmer oder Terrasse, Fliesen sind echte Multitalente.

Je nach Verwendungszweck muss die Abriebfestigkeit beachtet werden. In einem Flur sollte diese etwas höher ausfallen, als zum Beispiel in einem Badezimmer, welches man eher selten mit Schuhen betreten wird. Feinkeramische Fliesen bieten sich für die Wandgestaltung an, robuste Steinzeugfliesen eignen sich perfekt als Bodenbelag. Mit der riesigen Auswahl der unterschiedlichen Muster, Farben und Größe, kann jeder Raum flexibel mit Fliesen gestaltet werden. Fliesen Restposten als Wandfliesen, Bodenfliesen, Mosaikfliesen und Wandverkleidungen verschönern jeden Raum preiswert und dennoch mit entsprechend hochwertiger Qualität.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Interessantes

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.