Home

Haftpflichtversicherung im Test: Bauherren brauchen Zusatzschutz

Samstag, 17. März 2012 | Autor:

Die Eigentümer einer Immobilie haben für die Folgen, die auf ihrem Anwesen geschehen, auf zu kommen. Da wird ein entsprechender Haftpflichtversicherung Test von Experten stets angeraten. Eine Haftpflichtzusatzversicherung reguliert demzufolge den Schaden, der an Dritte verursacht worden ist. Stiftung Warentest hat in der aktuellen Ausgabe die einzelnen Policen der bekanntesten Versicherer unter die Lupe genommen und die Ergebnisse bekannt gegeben. Es wurde ermittelt, dass sich die Anbieter in ihren Preisen zum Teil deutlich unterscheiden.

Ergebnis vom Test der Haftpflichtversicherung

Insbesondere Vermieter und Eigentümer einer Immobilie sollten über einen zusätzlichen Schutz nachdenken. Das gaben die Tester in der aktuellen Ausgabe indes bekannt. Es drohen insbesondere Schadenersatzansprüche, die recht hoch sein können, sollte ein unzureichender Versicherungsschutz bestehen. Somit kann im schlimmsten Fall der finanzielle Ruin die Folge für den Eigentümer sein. Die zusätzliche Haftpflichtversicherung tritt auch dann ein, wenn der Eigentümer fahrlässig gehandelt haben sollte. Ein Beispiel für vor allem Vermieter ist, dass er bei Glätte nicht gestreut hat. Ein Passant rutscht auf dem Bürgersteig aus und bricht sich das Bein. Die entstehenden Folgen sind in diesem Fall ungewiss. Der Vermieter muss allerdings in jedem Fall für die medizinische Betreuung aufkommen. Auch Schmerzensgeld wird gezahlt werden müssen. In solchen Fällen haftet eine zusätzliche Haftpflichtversicherung. Dies ist das Resultat aus dem durchgeführten Test.

Tarife unterscheiden sich erheblich

Indes wurde in dem von der Stiftung Warentest durchgeführten Haftpflichtversicherung Test klar, dass die jeweiligen Anbieter zum Teil immense Unterschiede in der Höhe der einzelnen Tarife anbieten. Sollte der Eigentümer einen Wohnraum von 200 Quadratmetern besitzen, so unterscheiden sich die angebotenen Tarife zwischen 30,00 bis zu 160,00 Euro. Die Konditionen sind dabei allerdings sehr identisch. Der Tarif für 30,00 Euro bietet genau so eine Deckung bis zu drei Millionen Euro, wie der Tarif für 160,00 Euro. Da lohnt ein Haftpflichtversicherung Test schon. Weitere Informationen sind unter http://www.haftpflichtversicherungtest.org/ zu erhalten.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.