Home

Mit BETONBLOCK(R) einfach und flexibel zu Betonblöcken aus gegossenem Beton

Mittwoch, 17. Juni 2020 | Autor:

BETONBLOCK(R) bietet die Möglichkeit, Betonblöcke in unterschiedlichen Formen und Größen zu produzieren. Dank innovativer Technologie werden Beton-Blöcke geliefert, die sich durch ideale Anwendbarkeit, geringe Investitionskosten für Käufer und optimale Flexibilität bei diversen Einsatzbereichen auszeichnen. Durch das umfassende, einzigartige Formensortiment bietet BETONBLOCK(R) eine fast grenzenlose Vielzahl an Baumöglichkeiten. Mithilfe präziser Produktionsgeräte wird sichergestellt, dass alle Produkte hohen Qualitätsanforderungen gerecht werden, damit Kunden und Kundinnen ein optimales Endprodukt erhalten.

Für welche Art von Beton kann BETONBLOCK(R) verwendet werden?

BETONBLOCK(R) ist hervorragend für die Verarbeitung von neuem Beton und auch Restbeton geeignet. Das bedeutet, dass Restbeton nicht mehr verschwendet wird und direkt in eine Form gegossen werden kann. So entsteht ein komplett neues Produkt. Auf diese Weise besteht sogar die Möglichkeit, Betonschuttgranulat (einschließlich Pflastersteinen, Bauteilen, usw.) einer neuen Bestimmung zuzuführen, beispielsweise als Straßensperre. Indem Restbeton verarbeitet wird, kann man zukunftssicheres Ertragsmodell erstellen und Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren. Mehr Information zum Thema Betonblöcke findet man im Internet.

Tetrapoden – Beton und Wasser treffen aufeinander

Der BETONBLOCK(R)-Tetrapode ist eine Neuheit, um innovative, intelligent entworfene Wellenbrecherelemente aus Beton zu produzieren. Mithilfe der Tetrapod-Form ist es möglich, für den Küstenschutz Betonelemente je nach Größe der Form in unterschiedlichen herzustellen. Die Form ist eines der wichtigsten Merkmale des Tetrapod, um eine optimierte Wellenbrecherfunktion zu erreichen. Infolge der Wellenkräfte verschieben sich herkömmliche Wellenbrecher wie Betonblock und Steine relativ leicht. Der Tetrapod von BETONBLOCK(R) besitzt eine spezielle Form, damit die Kraft anrollender Wellen abnehmen kann. Da gebrochene Wellen um den Tetrapod herumströmen und nicht dagegen, wird ihre zerstörerische Wirkung verhindert.

Die Tetrapod-Elemente, die aus Beton bestehen, funktionieren effektiver und betriebssicherer. Aufgrund der Platzierung von mehreren ineinandergreifenden Tetrapods verschieben sich die Elemente nur minimal. Indem einzelne Wellenbrecherelemente aus Beton markiert werden, lässt sich die Verschiebung sehr gut kontrollieren.

Umfangreiche Auswahl an Tetrapod-Formen

Das Angebot an Tetrapod-Formen reicht von klein (1,5 Tonnen) bis groß (25 Tonnen). So ist es immer möhlich, den passenden Wasserschutz zu konstruieren. Die Formen sind aus hochwertigem Baustahl angefertigt. Aufgrund der strapazierfähigen Pulverbeschichtung profitiert man von optimierter Haltbarkeit und langer Lebensdauer. Sollten Sie mehr Information zum Thema Tetrapode suchen, so finden Sie auch hier Informationen im Internet.

Tags » , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.