Home

WELCHER STANDORT IST DER BESTE FÜR MEIN HAUS?

Freitag, 1. Oktober 2021 | Autor:

In einer Wohnsiedlung können die Grundstücke sehr unterschiedlich sein: groß, klein, abgelegen am Ende einer Sackgasse … Wenn manche Standorte besser zu sein scheinen als andere, muss man sie in Relation zu den Wünschen der Käufer setzen. Hier sind die wichtigsten Tipps für die Wahl des richtigen Standorts für Ihr Haus.

Auf einen Blick:

-Legen Sie fest, was Sie wollen: ein zweistöckiges Haus, einen kleinen oder großen Garten usw.

-Das Wichtigste ist, dass Sie sich in der Stadt, in der Nachbarschaft und an dem von Ihnen gewählten Ort wohlfühlen.

-In einer Wohnsiedlung gibt es keinen Standort, der besser ist als ein anderer, es kommt ganz darauf an, was Sie suchen.

Doch nicht nur der richtige Standort oder die entsprechende Bauweise ist wichtig, auch die optimale Haustechnik sollte gut durchdacht und geplant werden.

Bevor Sie einen Standort oder Grundstück für den Bau eines Hauses auswählen, sollten Sie Ihre Kriterien auflisten. Sie könnten sich von einem Immobilienmakler beraten lassen, denn der Fachmann kennt die besten Grundstücke und Standorte, noch bevor sie offiziell ausgeschrieben werden.

Schreiben Sie Ihre Kriterien und die Ihrer Familie auf:

-Was sind Ihre Erwartungen?

-Wie wichtig ist ein Garten: Soll er klein oder groß sein?

-Wollen sie ein einstöckiges oder ein zweistöckiges Haus bauen?

-Wie viel Platz wünschen Sie sich?

-Welche Anforderungen haben Sie an Ihre Umgebung?

Sich mit dem gewählten Standort wohlfühlen

Der ideale Standort für ein Haus ist subjektiv, da er von den Wünschen des Käufers abhängt. So kann ein Hanggrundstück für Sie etwa optimal sein, weil es eine bessere Aussicht bietet. Für die anderen Hausbauer ist es wiederum ein Nachteil, weil Sie die Großeltern mit einziehen lassen möchten.

Manche Menschen wollen zum Beispiel nicht das letzte Grundstück in der Straße kaufen, da dies unsicherer sein kann als der Standort mitten im belebten Wohnquartier. Wichtig ist, dass Sie sich an dem gewählten Standort wohlfühlen.

Berücksichtigen Sie Ihre Privatsphäre

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, ein Grundstück inmitten eines belebten Wohnviertels zu kaufen, sollten Sie bedenken, dass Ihre Privatsphäre etwa im Garten eingeschränkt sein könnte. Bedenken Sie die Ausrichtung Ihres Hauses, sonst könnten Sie womöglich mit Ihrem Nachbarn zu nah Terrasse an Terrasse stehen.

Kommen Sie aus der Region Niedersachsen? Ein Makler für Immobilien in der Region Hannover kann Ihnen dabei helfen, Ihre Privatsphäre zu respektieren und den idealen Standort gemäß Ihren Wünschen ermitteln.

Welche Verkehrsanbindungen und Dienstleistungen sind Ihnen wichtig?

Die Wahl eines Grundstücks für Ihr Haus in der Nähe einer Stadt, die Ihnen zusagt, ist von entscheidender Bedeutung. So können Sie etwa Ihren Arbeitsplatz schnell erreichen oder Dienstleistungen in der Nähe in Anspruch nehmen. Öffentliche Verkehrsmittel, Lebensqualität und ein Gefühl der Sicherheit sind alles Punkte, die berücksichtigt werden sollten.

Mögen Sie die Vorteile eines Wirtschaftsstandortes?

Heutzutage sind die Grundstücke immer kleiner, was auf die Verdichtung der Flächen zurückzuführen ist. Einschränkend regulieren auch die geltenden städtebaulichen Vorschriften, die je nach Sektor unterschiedlich sind.

Die Wirtschaft ermöglicht in Industriemetropolen wie etwa Hannover kulturelle Vielfalt. Menschen unterschiedlicher Herkunft sollten harmonisch zusammenleben können: Ein Wohnbauprojekt ist erst dann erfolgreich, wenn es gelungen ist, ein Gefühl des Zusammenlebens zu schaffen.

Diese soziale und wohnungsspezifische Mischung impliziert insbesondere das Vorhandensein gemeinsamer Räume, Grünflächen und weicher Verbindungen zwischen den Wohnanlagen. Diese Merkmale machen eine Siedlung zu einer Qualitätssiedlung. Lassen Sie diese Überlegungen in die Wahl des richtigen Standorts für Ihren Hausbau mit einfließen.

Lesen Sie mehr zum Thema Hausbau in unserem Artikel: Heizungsplanung beim Neubau.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Der Beitrag ist für Kommentare geschlossen, aber Du
kannst einen Trackback auf Deiner Seite setzen.