Home

Treppenlifte: Eine enorme Hilfe

Dienstag, 11. November 2008 | Autor:

Wenn man in die Jahre kommt, lassen bei vielen Menschen leider die Spuren des Alters nur noch eine eingeschränkte Mobilität zu. Kurz gesagt: Viele ältere Menschen sind gehbehindert.

Dennoch ist es heute so, dass die Senioren ein selbstbestimmtes Leben einem Leben im Seniorenheim vorziehen, was ja auch verständlich ist. Ein Treppenlift kann hierbei eine wichtige Hilfe im Alltag sein. Gerade Treppen sind nämlich meist die ersten Hindernisse, die für Senioren unüberwindbar werden. Mithilfe von Treppenliften kann man hier eine wirkliche Hilfe schaffen und die Nutzung der eigenen vier Wände enorm erleichtern.

Es gibt bei Treppenliften mobile Systeme und fest installierte Systeme. Die mobilen systeme sind mehr eine Hilfe, um mit einem Rollstuhl auch Treppen zu steigen. Für ältere Menschen, die nicht auf einen Rollstuhl angewiesen sind, ist meist ein fest installiertes System zu empfehlen. Hierbei liegen die Kosten schnell bei bis zu 20.000 Euro.

Bevor man sich allerdings einen Treppenlift einbauen lässt, sollte man sich gut beraten lassen oder selber informieren, denn es sind leider auch Abzocker auf dem Markt unterwegs, was man ja auch manchmal in der Zeitung lesen kann.

Auf der folgenden Seite findet man weiterführende Informationen zum Thema Treppenlifte.

Quelle : www.treppenlift-tipps.de

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Barrierefreies Bauen

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben