Home

Elementarschäden abgedeckt durch die Wohngebäudeversicherung

Freitag, 29. Oktober 2010 | Autor:

Die Wohngebäudeversicherung hat gute umfassende Leistungen, die das eigene Haus vor Gefahren absichern. Zusätzlich zu dem normalen Versicherungsschutz können auch verschiedene Einschlüsse vereinbart werden. Zu einem Einschluss gehören zum Beispiel die Elementarschäden. Diese Schäden entstehen meist durch Naturkatastrophen. Die entstandenen Kosten werden so von der Wohngebäudeversicherung erstattet, sofern es sich um eine versicherte Gefahr handelt.

weiter…

Thema: Recht | Beitrag kommentieren

Welche Versicherungen sind wichtig für den Bauherren….?

Samstag, 8. März 2008 | Autor:

Wir wollen Ihnen hier einen kurzen Einblick in die wichtigsten Versicherungen geben….

Die Bauleistungs- oder Bauwesenversicherung….

Diese Versicherung deckt alle Schäden am Rohbau ab die durch Unwetter, Einbruch oder Vandalismus entstanden sind.

Die Feuerrohbauversicherung….

Diese schützt im Falle eines Brandes des Rohbaues und geht nach Fertigstellung des Objektes automatisch in die Wohngebäudeversicherung über. weiter…

Thema: Versicherungen | Beitrag kommentieren

Wohngebäude- und Elementarschadenschutz: Große Unterschiede im Preis

Sonntag, 23. Dezember 2007 | Autor:

Feuer, Blitz, Sturm und Hagel, selbst Leitungswasser kann am eigenen Haus großen Schaden anrichten. Eine Wohngebäudeversicherung ist deshalb wichtig. Doch wer irgendeine nimmt, zahlt leicht zuviel.

Erhebliche Preisunterschiede ermittelte die Zeitschrift FINANZtest bei einem Vergleich von 41 bundesweit gültigen Angeboten für eine Wohngebäudeversicherung und nennt die Top Ten für Wohngebäude- und Elementarschadenschutz. weiter…

Thema: Finanzierung, Interessantes | Beitrag kommentieren