Home

Beim Neubau von Immobilien durch Betongaragen anstatt gemauerten Garagen Geld sparen

Montag, 14. Dezember 2009 | Autor:

Der Neubau von Immobilien ist mit hohen Kosten verbunden, die jeder künftige Immobilienbesitzer möglichst gering halten möchte. Bereits bei der Planung der Immobilien sind auch die Garagen ein wichtiges Thema. Die Garage sollte wirken wie gemauert, mit demselben Putz und Anstrich versehen werden wie die Wohnimmobilie und gleichzeitig ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis bieten. Betongaragen stellen hier eine preisgünstige Alternative dar, bei der kein Unterschied in Putz und Anstrich zur Immobilie erkennbar ist. weiter…

Thema: Bauantrag | Beitrag kommentieren

Versicherungsvergleich, Kredit- u. Stromanbietervergleich für Bauherrn

Mittwoch, 9. Dezember 2009 | Autor:

Für Bauherren und Häuslebauer ist es wichtig, den Hausbau schon in den Bauphase richtig abzusichern. Ein Bauherr sollte sich umfassend informieren, welche Versicherung für ihn wichtig ist, um auch unvorhersehbare Schäden abfangen zu können.
Eine Bauherrenhaftpflicht-, Bauleistungs- und Feuerrohbauversicherung sichern alle Eventualitäten ab. weiter…

Thema: Finanzierung | Beitrag kommentieren

Verpackungen im Baubereich

Donnerstag, 3. Dezember 2009 | Autor:

Das Bauvorhaben und eine sinnvolle Planung hinsichtlich der Abfälle.

Im Baubereich werden zahlreiche Verpackungen verwendet, im Vorfeld sollten bereits Überlegungen angestellt werden, wie Verpackungen und Abfälle beim Bauvorhaben entsorgt werden. Viele Abfälle können nicht verwertet werden oder müssen bei der Verwertung spezielle Verfahren durchlaufen. Viele Bauformen sind relativ unkompliziert, durch eine Optimierung des Materials und dessen Verpackung können viele Bauabfälle vermieden werden. Viele Verpackungen können einfach entsorgt werden, daneben existieren jedoch auch noch Bodenaushub, Bauschutt, Metalle, Flachglas sowie Kunststoffe. weiter…

Thema: Interessantes | Beitrag kommentieren

Durch Fertighallen flexibel auf planerische Anforderungen reagieren

Mittwoch, 2. Dezember 2009 | Autor:

In der heutigen Zeit suchen immer mehr Firmen die Möglichkeit nach Gewinnmaximierung.
Eine Möglichkeit hierfür ist der Flexible Standortwahl. Viele Firmen müssen sich oft an den Markt anpassen und ihren Produktions- Lagerstandort verlegen um sowohl finanziell, als auch personell flexibel auf den Markt reagieren zu können.

Viele große Firmen entscheiden sich daher für Fertighallen. Ähnlich wie beim Fertighaus werden die Fertighallen bereits in der Fabrik vormontiert und dann an der Baustelle nur noch zusammen gesetzt. Je nach Größe der Halle geht dies teilweise schon innerhalb von Stunden, meistens jedoch in ein paar Tagen. Übliche Bauzeiten von ein paar Monaten entfallen hiermit endgültig. Des weiteren ist der Investor ständig Flexibel da die Halle auf Fertigbausegmenten besteht und so ständig erweitert werden kann. weiter…

Thema: Bauplanung- und vorbereitung, Sanierungen | Beitrag kommentieren