Home

Ferngesteuerte Garagentore: komfortabler und sicherer

Mittwoch, 19. Dezember 2012 | Autor:

Gerade bei der kalten und nassen Jahreszeit kann sich der Einbau eines ferngesteuerten Garagentores lohnen. Wer steigt schon gerne bei kaltem Wind, Regen oder Schnee aus dem Auto, um das Garagentor zu öffnen, damit das Fahrzeug in der Garage geparkt werden kann. Die Entscheidung vieler fällt daher zu einem ferngesteuerten Garagentor. So kann das Tor bequem und einfach aus dem Fahrzeug heraus geöffnet werden. Aussteigen, sich der Kälte oder Nässe stellen, dieses ist dann Vergangenheit. Zugleich kann auch der Sicherheitsstandard für die Nutzer deutlich vergrößert werden. Gerade dann, wenn die Garageneinfahrt nicht gut beleuchtet ist, sie abseits der Straße liegt, muss niemand mehr im Dunklen aussteigen und sich der Gefahr stellen, die oft lauern kann. weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren

Bei der Badmodernisierung auf die Details achten

Dienstag, 4. Dezember 2012 | Autor:

Das Badezimmer ist immer mehr zu einem Platz im Haus geschaffen worden, den viele als eine Oase des Wohlfühlens und des Entspannens ansehen. Doch bieten dieses die Bäder aus den vergangenen Zeiten nur recht selten. Sie waren eher zweckmäßig eingerichtet und so muss, damit der Aufenthalt wirklich entspannend ist, oftmals eine Sanierung oder Modernisierung erfolgen. weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren

Beim Sonnenschutz auf die richtige Variante zurückgreifen

Donnerstag, 6. September 2012 | Autor:

Gerade im Sommer kennen viele Menschen das Problem, das die Sonne in den Wohnungen blendet. Heutzutage gibt aber schon viele Varianten für die verschiedenen Anwendungen und Bedürfnisse der einzelnen Bewohner.

weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Badezimmer Modernisierung und Schimmelsanierung

Mittwoch, 8. August 2012 | Autor:

Das Badezimmer ist eines der meist genutzten Räumlichkeiten in einem Haushalt. Nach einem Jahrzehnt sind Fliesenfarbe und Badinterieur nicht mehr attraktiv und modisch, ein neues Konzept muss her.
Zudem sind einige Fliesen gesprungen, das Silikon verpilzt und die Emaille der Badewanne verblasst.
Eine Badplanung kann einem manchmal schon den Spaß verderben weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Das Problem mit Dachflächenfenstern – nicht für die Firma VELUX

Mittwoch, 28. März 2012 | Autor:

Wer Zimmer im Dachgeschoss hat, der wird das Problem mit den Fenstern hier kennen. Denn sind die Fenster meist in die Schrägen eingefasst, sodass ein „normales“ Fenster nicht eingebaut werden kann. Meist wird dann zu ebenfalls schrägen Fenstern gegriffen, an denen sich aber keine Jalousien mehr anbringen lassen, wie es bei den anderen Fenstern der Fall ist.

weiter…

Thema: Innenausbau | Beitrag kommentieren

Bohrmaschine oder Schlagbohrhammer ?

Dienstag, 27. März 2012 | Autor:

Im heutigen Handwerk sind Schlagbohrhammer und Bohrmaschinen nicht mehr wegzudenken. Doch welches Werkzeug eignet sich für welche Arbeiten?
Die Bohrmaschine ist ein Gerät, welches über Strom, oder mittels eines Akkus betrieben werden kann. Sie wird für alle Bohrarbeiten herangezogen bei dem eine Drehbewegung zur Fortbewegung reicht. Dafür sind jedoch die richtigen Bohrer nötig, welche je nach Material anders zu wählen sind. Die Bohrmaschine nutzt einen Elektromotor, mit welchen sie die Drehbewegung erzeugt.

weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Raus aus dem „Hotel Mama“ und rein in die erste eigene Wohnung!

Montag, 30. Januar 2012 | Autor:

Bei Mama ist es schon ziemlich angenehm zu wohnen. Man braucht sich nicht um seine Wäsche zu kümmern, der Kühlschrank füllt sich wie von selbst und im Idealfall wird man täglich auch noch von Mama bekocht. Trotzdem entwickeln die meisten jungen Menschen irgendwann den Wunsch, sich von ihren Eltern zu lösen und in eine eigene Wohnung zu ziehen.

weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Gehörschutz für Handwerker

Sonntag, 11. Dezember 2011 | Autor:

Während Helm, Schutzbrille und Arbeitshandschuhe für viele Handwerker ganz selbstverständlich zur Berufsbekleidung gehören, wird auf einen Gehörschutz häufig verzichtet. Dabei geht es auf dem Bau oder in der Werkstatt häufig laut zu, sodass das Gehör schaden nehmen kann.
Schäden am Hörsinn werden allerdings häufig erst dann wahrgenommen, wenn die Probleme nicht länger zu ignorieren sind – abnehmendes Hörvermögen oder ein ständiger Piepton im Ohr sind weitverbreitete Symptome bei Handwerkern, die ohne Gehörschutz arbeiten.

weiter…

Thema: Handwerker | Beitrag kommentieren

Wo werden Luftentfeuchtungsgeräte eingesetzt?

Montag, 31. Oktober 2011 | Autor:

Luftentfeuchtungsgeräte kommen in den verschiedensten Bereichen unseres Lebens zum Einsatz. Zu Hause oder in Büro und Werkstatt sogen Luftentfeuchtungsgeräte dafür, dass Materialien wie Holz, Textilien und Metall nicht unter der hohen Luftfeuchtigkeit leiden. Schimmel, Stockflecken und Rostbildung kann so effektiv entgegengewirkt werden. Das Raumklima wird spürbar verbessert, und das allgemeine Wohlbefinden steigt. Die Luftfeuchtigkeit sollte optimalerweise einen Wert von ca. 60% nicht übersteigen; bei darüberliegenden Feuchtigkeitswerten sollte man den Einsatz eines Luftentfeuchtungsgerätes in Erwägung ziehen.

weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren

Haussanierung: Worauf muss man achten

Samstag, 9. April 2011 | Autor:

Immobilien gelten noch immer als die sicherste Geldanlage überhaupt. Um diese Anlage jedoch auch im Wert zu erhalten, sollte ein Haus in regelmäßigen Abständen saniert werden. Dabei können Sie entweder einzelne Teile oder Gewerke sanieren, oder ab einem gewissen Zeitpunkt eine Erneuerung des gesamten Gebäudes vornehmen. Vom Dach bis zum Keller, vom Bad bis zur Fassade, sollten Sie sich aber die Unterstützung von Profis einholen, die eine Haussanierung mit Fachkenntnis umsetzen. Die Fassadenreinigung verhilft Ihrer Immobilie zu neuem äußerem Glanz und ist wichtig, um ihre Immobilie zu erhalten.

weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren