Home

Der neue Trend .. Badewannen / Sanitärobjekte aus Holz…

Freitag, 30. Mai 2008 | Autor:

Bis jetzt prägen Keramik, Edelstahl und Chrom normalerweise das Ambiente in unseren Badezimmern. Den Begriff „Wohnlichkeit“ verbinden viele Menschen aber mit ganz anderen Materialien. Daher bieten nun erste Hersteller Badewannen und Waschbecken aus Holz an und bringen damit den Trend zu natürlichen Rohstoffen in den Sanitärbereich hinein.

weiter…

Thema: Bauplanung- und vorbereitung, Sanierungen | Beitrag kommentieren

Welche Fördermittel rund ums Dach gibt es eigentlich ?

Donnerstag, 15. Mai 2008 | Autor:

Viele Bauherren und Renovierer verschenken bares Geld, nur weil sie die zahlreichen Fördermöglichkeiten für den Um- bzw. Ausbau ihres Daches nicht nutzen. Dabei sind die Töpfe oftmals gut gefüllt – den Hausbesitzern fehlt häufig nur das Wissen darüber, wo sie Finanzierungshilfen für ihren Wohntraum erhalten. Per Mausklick gibt es jetzt kostenlose Orientierung im Förderdschungel. In der auf dach.de integrierten Fördermittel-Datenbank informieren die Experten des führenden Online-Portals rund ums Thema Dach über sämtliche Fördermöglichkeiten. Dazu zählen Fördermittel von Bund und Ländern ebenso wie regionale, kommunale und städtische Mittel sowie privatwirtschaftliche Förderungen, etwa von Energieversorgern oder Dachbaustoff-Herstellern. weiter…

Thema: Energie, Sanierungen | Beitrag kommentieren

Tapeten …mehr als nur Wände schmücken

Freitag, 11. April 2008 | Autor:

Wer sich mit dem Thema „Bauen“ beschäftigt, der muss sich nicht nur damit auseinandersetzen, ob er massiv oder in Fertigbauweise baut, sondern wenn fast alles fertig gestellt ist, auch um die Verschönerung der Innenwände. Denn wer will schon auf triste Wände schauen? Hier gibt es natürlich viele Möglichkeiten die Wände zu verkleiden, entweder mit Rauputz oder auch mit
Tapeten. Wenn man sich für Putz entscheidet und es passiert unter Umständen was, ist eine spätere Reparatur schwierig. weiter…

Thema: Rohbau / Selbstbau, Sanierungen | Beitrag kommentieren

Dachreinigung / Dachbesichtung muss das sein ? Werterhaltung ja oder nein ?

Dienstag, 1. April 2008 | Autor:

Dachverschmutzungen lassen heutzutage jedes Dach hässlich wirken…..

Wer kennt das nicht ?

Durch den entstehenden Schmutz werden Dächer optisch beeinträchtigt und auch der Wert einer Immobilie kann zum Teil erheblich gemindert werden.

Der Schmutz auf dem Dach schädigt dieses.

Tatsache ist, dass Gebäudeschäden durch Dachverschmutzungen in den letzten Jahren immer mehr zugenommen haben und auch in den nächsten Jahren noch weiter zunehmen werden. weiter…

Thema: Handwerker, Sanierungen | Beitrag kommentieren

Wohnungen von innen dämmen ! ?

Dienstag, 1. April 2008 | Autor:

Drei Viertel aller Wohngebäude in Deutschland wurden vor 1984 gebaut. Energiesparmaßnahmen spielten damals eher eine Nebenrolle. Angesichts rapide gestiegener Energiepreise setzt sich nunmehr die Erkenntnis durch, dass Immobilienbesitz Investitionen in den Substanz- und Funktionserhalt bedingt. weiter…

Thema: Energie, Sanierungen | Beitrag kommentieren

Mauerwerksanierung…die Horizontalsperre …

Samstag, 29. März 2008 | Autor:

Das Schadensbild

Bei unzureichender oder fehlender Abdichtung kommt es immer wieder zu Schäden am Mauerwerk. Um Feuchtigkeit dauerhaft aus der Mauer zu verdrängen, wird eine Mauerwerksinjektionen durchgeführt.

Wegen fehlender oder defekter Dampfsperre kann kapilar aufsteigende Feuchtigkeit langfristig die Bausubstanz schädigen. Dies führt zur Unbenutzbarkeit von Wohnraum. Hier wird dann eine Mauerwerksinjektion als Horizontalsperre durchgeführt. weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren

Mit modernste Methoden: Leckortung schnell und exakt

Donnerstag, 27. März 2008 | Autor:

Vor Beginn der Abdichtung und Sanierung muss eine Leckstelle geortet und lokalisiert werden. Viele Feuchteschäden entstehen nicht durch grosse, sofort lokalisierbare Wassereinbrüche, sondern durch verdeckte Leckstellen, z.B. bei undichten Dehnfugen oder Bewährungsanschlüssen, sowie Leckagen in Durchbrüchen.

weiter…

Thema: Sanierungen, Wasser / Trinkwasser | Beitrag kommentieren

Neuer Hausanschlussliner für Hausanschlüsse / Kanäle ( Dichtigkeitsprüfung )

Donnerstag, 27. März 2008 | Autor:

Mit dem „lineTEC® ProFlex“ der Vereinigte Filzfabriken AG, Giengen (VFG) gibt es ein neues Produkt auf dem Sanierungsmarkt. Das DIBt-zugelassene System steht den Anwendern für die Sanierung von Hausanschluss- und Grundleitungen zur Verfügung. Die Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung wurde im Juli 2007 erteilt (Zulassung Nummer Z-42.3-416). Die DIBt-anerkannte Prüfstelle des IKT begleitete die Zulassung. weiter…

Thema: Sanierungen, Wasser / Trinkwasser | Beitrag kommentieren

Banken bieten kostenlosen Energieausweis…

Sonntag, 2. März 2008 | Autor:

Auch Banken springen nun auf den Energieausweis an. Die Hypovereinsbank bietet Neu- und Bestandskunden einen kostenlosen Energieausweis an. Es geht hier um den Bedarfsausweis.

Durch diesen Service will die Bank ihre Kunden für das Thema sensibilisieren und den Kunden soll so der Modernisierungsbedarf klar verdeutlicht werden. weiter…

Thema: Energie, Sanierungen | Beitrag kommentieren

Möglichkeiten der Mauertrockenlegung

Freitag, 29. Februar 2008 | Autor:

Es gibt für die Mauertrockenlegung verschiedene Verfahren….

Mechanische Verfahren

Sägetechnik: Hier wird das Mauerwerk mittels Sägen in der Horizontalen komplett durchtrennt und eine Metall- oder Kunststoffplatte eingebracht.
Ramm-, Vibrationstechnik: Kunststoff- oder Edelstahlbleche werden mit Rammen oder oszillierenden Bewegungen in das Mauerwerk getrieben. weiter…

Thema: Sanierungen | Beitrag kommentieren