Home

Vermessungsspezialisten für den Hausbau

Mittwoch, 24. November 2010 | Autor:

Wer seinen Traum vom eigenen Haus verwirklichen möchte und die Hürde der Finanzierung genommen hat, dem stehen noch viele weitere Herausforderungen bevor. Alleine die Planung und die nötigen Vorbereitungen bis zum Start der Baumaßnahmen nehmen mehrere Wochen, wenn nicht sogar Monate in Anspruch. Einer dieser wichtigen Aufträge ist zum Beispiel die Vermessung des Grundstücks. Wird bei der Vermessung nicht sauber gearbeitet, kann dies später schwere Folgen für den Hausbesitzer haben. So ist es in Deutschland schon oft zu Rechtsstreits gekommen, aufgrund falsch vermessener Grundstücke. weiter…

Thema: Bauplanung- und vorbereitung | Beitrag kommentieren

Der Korkboden ist ein Naturprodukt…für Haus und Wohnung

Mittwoch, 24. November 2010 | Autor:

Wenn man auf der Suche nach einem geeigneten Bodenbelag für die eigenen vier Wände ist, sollte man sich vorher über die Nutzung Gedanken machen. Man muss sich die Fragen stellen, ob der Untergrund mit Straßenschuhen betreten wird und dadurch erheblichen Strapazen ausgesetzt ist sowie häufig gereinigt werden muss oder ob er mit großen Wassermengen in Kontakt kommt, wie es im Badezimmer der Fall sein kann. Sucht man hingegen einen neuen Untergrund für das Wohnzimmer, spielen das Raumklima und die Atmosphäre eine große Rolle. Hier bieten sich vor allem natürliche Fußbodenbeläge an. weiter…

Thema: Schlüsselfertiges Bauen | Beitrag kommentieren

Die richtige Elektronik für das Haus

Mittwoch, 24. November 2010 | Autor:

Wenn man an den Energieverbrauch eines Hauses denkt, sollte man auf jeden Fall auch an den Stromverbrauch denken. Dabei kommt es im Haus nicht nur darauf an, später Energiesparlampen zu verwenden um die laufenden Kosten gering zu halten. Es geht vielmehr auch darum, die gesamte Elektroinstallation mit qualitativ hochwertigem Material durchzuführen. Das spart am Ende Zeit und nerven und das Haus ist dann ideal mit Schaltern und Steckdosen versorgt. weiter…

Thema: Energie | Beitrag kommentieren

Die Abrissprämie für Haus bietet Chancen für Hauseigentümer

Sonntag, 21. November 2010 | Autor:

Vor einiger Zeit wurden Pläne der Bundesregierung bekannt eine Abrissprämie für Häuser in der Bundesrepublik einzuführen und den energieeffizienten Hausbau zu fördern. Die IG BAU begrüßt natürlich die Pläne des Bundesbauministeriums aus vollen Herzen. Es wird als „Frischzellenkur für den Wohnungsmarkt“ betitelt. Aber nun zu einigen Fakten. In der Bundesrepublik gibt es ca. 10.580.000 Wohngebäude die bis Ende der 1960er-Jahre errichtet wurden. weiter…

Thema: Bauplanung- und vorbereitung | Beitrag kommentieren

Der Gerüstbau und Denkmalschutz…im Einklang ?

Donnerstag, 18. November 2010 | Autor:

Spätestens nach ein paar Jahrzehnten, wenn der letzte Anstrich schon wieder verblasst, der Putz beginnt vom Mauerwerk zu bröckeln oder wenn das Dach keinen Schutz mehr vor den Regenmassen bietet, wird es Zeit, umfassende Reparaturmaßnahmen durchzuführen. Doch ohne ein Gerüst kann man diese Arbeiten nicht ausführen. Besonders bei Bauwerken, die unter Denkmalschutz stehen, muss man einige Punkte beim Aufstellen beachten. Der Gerüstbau in Bremen musste vor Kurzem diese Hürden meistern, denn der Bremer Dom wurde saniert.

weiter…

Thema: Bauplanung- und vorbereitung | Beitrag kommentieren

kon-ii.de – Das Netzwerk der Immobilienwirtschaft .. der Web2.o Gedanke im Immobilienbereich

Dienstag, 16. November 2010 | Autor:

Der Web2.o Gedanke durchdringt immer mehr Bereiche unseres Lebens. Neben bekannter Netzwerken wie Xing gibt es nun ein Netzwerk welches speziell für die Immobileinwirtschaft konzipiert wurde. Damit ist der unkomplizierte Einstieg in das moderne Online-Business der Immobilienwirtschaft sehr leicht möglich.

weiter…

Thema: Architekt | Beitrag kommentieren

Fliesen in Holzoptik …eine Idee bei der Sanierung

Dienstag, 16. November 2010 | Autor:

Wer seine Wohnung oder sein Haus renoviert, der möchte auf Wohnlichkeit nicht verzichten. Holz bietet dabei den herrlichen Mix aus natürlichen Wohnstoffen, Wärme und Ambiente. Während sich viele für Laminat entscheiden, weil dieses schnell zu verlegen ist und leichter gepflegt werden kann, stellt Holz, als Klassiker, heute einen neuen Trend dar.

Laminat kann in verschiedenen Ausführungen verlegt werden. Die typischen Muster bleiben dabei erhalten. Denn besonders diese machen den Laminat so einzigartig und unvergleichlich. Der Trend zu Holzelementen in der Innengestaltung von Häusern und Wohnräumen wird immer beliebter. weiter…

Thema: Rohbau / Selbstbau | Beitrag kommentieren

Vorsteuer für Grundstücksgemeinschaft verbuchen – wie wird’s gemacht?

Freitag, 12. November 2010 | Autor:

Wenn mehrere Personen ein Immobilienobjekt besitzen und es vermieten, resultiert daraus eine Grundstücksgemeinschaft. Demzufolge müssen Einkünfte für jeden Eigentümer gesondert ermittelt werden und auch für die Gemeinschaft insgesamt. Allerdings verhält es sich umsatzsteuerrechtlich wieder ein wenig anders.

SchoenesZuhause.com zeigt Ihnen was vor allem bei der Vorsteuer zu beachten ist.

Die Gemeinschaft muss bei der Vermietung der Immobilie im Vorfeld abklären, welche Grundstücksgemeinschaft erzielt werden. Gemäß § 4 Nr. 12a des Umsatzsteuergesetzes sind Einkünfte einer langfristigen Vermietung grundsätzlich steuerfrei. Es besteht jedoch die Möglichkeit sich frei für die Umsatzsteuerpflicht zu entscheiden. Um zur Umsatzsteuerpflicht zu optieren, muss vorausgesetzt werden, dass es sich bei dem Mieter um einen Unternehmer handelt und von ihm zusätzlich Umsätze getätigt werden, die den Vorsteuerabzug nicht ausschließen. weiter…

Thema: Recht | Beitrag kommentieren

Kann man mit Sonnenschutzfolien Energie sparen?

Donnerstag, 11. November 2010 | Autor:

Die Energiekosten steigen und steigen. Da ist jede Idee Gold wert, mit der man Energie sparen kann. Eine Möglichkeit sind Sonnenschutzfolien. Die halten im Sommer das Rauminnere schön kühl. Aber was ist im Winter? Treiben Sonnenschutzfolien hier nicht die Heizkosten nach oben?

Sonnenschutzfolien sind Fensterfolien, die in verschiedenen Dunkeltönen erhältlich sind. Je dunkler die Folie, desto mehr Strahlen werden reflektiert und desto kühler wird es im Zimmer. So kann man einfach die Raumtemperatur um 3 bis 7 Grad senken und so viel Geld für Ventilator und Klimaanlage sparen. weiter…

Thema: Energie | Beitrag kommentieren

Fliesen Restposten… ein Tipp um Geld zu sparen ..

Donnerstag, 11. November 2010 | Autor:

Fliesen zeichnen sich im Allgemeinen durch eine hohe Belastbarkeit aus, sind leicht zu reinigen und in vielfältiger Optik erhältlich. Neben den sehr bekannten Bodenfliesen, sind Wandfliesen in jeder Küche und in jedem Badezimmer zu finden und als optisches Highlight auch als Wandverkleidung einsetzbar. Da Boden- und Wandfliesen täglich genutzt werden und häufig gereinigt werden müssen, sollten Fliesen jeglicher Art in hochwertiger Qualität erworben werden. Dies ist nicht immer ganz günstig, aber Fliesen Restposten bieten die perfekte Möglichkeit zu sparen.

weiter…

Thema: Interessantes | Beitrag kommentieren